1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Biologie / Biowissenschaften
  5. Uni Vechta
  6. Department II
  7. Combined Studies (B, Zwei-Fach)
che
Biologie / Biowissenschaften, Studiengang

Combined Studies (B, Zwei-Fach)


Allgemeines
Art des Studiengangs Zwei-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits für Laborpraktika 20 ECTS aus Pflichtkursen und 48 ECTS aus Wahlpflichtkursen
Praktikumsplätze für Erstsemester
Informationen zum Fach Biologie / Biowissenschaften
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 225
Studienanfänger pro Jahr 88
Absolventen pro Jahr 37
Abschlüsse in angemessener Zeit 97,3 %
Geschlechterverhältnis 32:68 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 0 %
Profil des Studiengangs
Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Das Fach Biologie setzt bewusst einen Kontrapunkt zur gängigen Biologie-Ausbildung. Während die meisten Ausbildungsstätten ihren Schwerpunkt molekularbiologisch oder biotechnologisch definieren, legt das Fach besonderen Wert auf die Vermittlung einer naturnahen, facettenreichen Biologie. Dabei steht der lebende Organismus im Mittelpunkt und die Vermittlung erfolgt mit modernen Medien (z.B. whiteboard und apple TV) sowie innovativen Kommunikationstechniken (z.B. inverted classroom und Lernen online).
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Absolventen finden neben dem vorgezeichneten beruflichen Weg als Lehrkraft vielfältige Entfaltungsmöglichkeiten in solchen Bereichen, in denen es auf Natur-, Umwelt- und Artenkenntnis ankommt. Insbesondere durch die Ausbildung in Biodiversität und Ökologie sind sie qualifiziert für Planungs- und Bewertungsarbeiten im Natur- und Umweltbereich. Darüber hinaus bietet die Ausbildung in "organismischer Biologie" Einstiegsmöglichkeiten im Bereich des Wissenstransfers als Wissenschaftsjournalist, Mitarbeiter in Museen, biologischen Sammlungen sowie in regionalen Umweltbildungsstätten.
  • Schlagwörter
    Taxonomie, Organismische Biologie, Humanbiologie, Monitoring Moorbach
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Biologie / Biowissenschaften
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren