1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Bau- und Umweltingenieurwesen
  5. HAW Augsburg
  6. Fachbereich Architektur und Bauingenieurwesen
  7. Energie Effizienz Design (Mas)
che
Bau- und Umweltingenieurwesen, Studiengang

Energie Effizienz Design (Mas)


Allgemeines
Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, stärker anwendungsorientiert, Präsenzstudiengang, Vollzeit, auch Teilzeit studierbar
Regelstudienzeit 3 Semester
Lehrprofil Vertiefungen: Energieeffiziente Architektur (60); Energieeffiziente Stadtplanung (60); Bauphysik (60); Fassadentechnologie (60); Technische Gebäudeausrüstung (60)
Fachausrichtung Umweltingenieurwesen
Interdisziplinarität
Credits für Laborpraktika 6,0
Informationen zum Fach Bau- und Umweltingenieurwesen
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 80
Studienanfänger pro Jahr 30
Absolventen pro Jahr 19
Abschlüsse in angemessener Zeit 5,3 %
Geschlechterverhältnis 51:49 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 6 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 19 %
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 1/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 1/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil (Studiengangsebene) 1/2 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 3/9 Punkten
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase (Studiengangsebene)
Kontakt zur Berufspraxis: Fallstudien (Studiengangsebene)
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker (Fachbereichsebene)
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis (Fachbereichsebene)
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang Fachbereich lieferte für die Berechnung des Indikators zu wenige Daten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Schnittstelle zwischen Architektur, Bauphysik und Technischer Gebäudeausrüstung.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Entwicklung und Simulation, hochenergieeffizienter Gebäude- und Stadtplanungen
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Im Studiengang E2D werden pro Semester ca. 100 Semesterwochenstunden von Lehrbeauftragte mit externer Erfahrung gehalten. Lehrinhalte orientieren sich an konkreten Anforderungsprofilen mit hohem Komplexitätsgrad, die derzeit im Berufsbild des nachhaltig arbeitenden Bauingenieurs gefordert sind. Übungsaufgaben mit hohem Komplexitätsgrad gehen überwiegend aus konkreten Aufgabenstellungen hervor und werden von Vor-Ort-Akteuren betreut.
  • Schlagwörter
    Ressourcenmanagement, Energieeffizienz, Ökostadt, Energienutzungsplanung, Kybernetik, CO2-Minderung, Prozess, Technik, Zyklus, Ökobilanzierung, Stadt 4.0, Nachhaltigkeit
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Bau- und Umweltingenieurwesen
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren