1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Bau- und Umweltingenieurwesen
  5. HTW Berlin
  6. Fachbereich 2: Ingenieurwissenschaften - Technik und Leben
  7. Bauingenieurwesen (B)
CHE Hochschulranking
 
Bau- und Umweltingenieurwesen, Studiengang

Bauingenieurwesen (B)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelor, Präsenzstudium, Vollzeit, auch Teilzeit möglich
Regelstudienzeit 6 Semester
Lehrprofil Vertiefungen: Konstruktiver Ingenieurbau; Baumanagement
Fachausrichtung Bauingenieurwesen
Interdisziplinarität
Credits für Laborpraktika

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 337
Studienanfänger pro Jahr 132
Absolventen pro Jahr 76
Abschlüsse in angemessener Zeit 93,4 %
Geschlechterverhältnis 75:25 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 5,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 7,9 %
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 2/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 1/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 1/2 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 4/9 Punkten

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 1/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 3/9 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Sehr gut ausgestattete Labore mit neusten Technologien (3D-Scanner); Kreativität, Teamarbeit und die Bereitschaft, Neues zu lernen, sind wichtige Fähigkeiten der Bauingenieure. Sie planen, berechnen, konstruieren und errichten vielfältige Bauwerke.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Naturwissenschaftliche, technische, gestalterische und betriebswirtschaftliche Kompetenz; Kenntnisse: Planung, Entwurf, Kontruktion, Ausführung, Erhaltung und Sanierung; Teamarbeit und die Bereitschaft, Neues zu lernen; modernste Computertechnik: Planung,Simulation von Gebäuden; Projektarbeit; Wahlpflichtfächer für ein persönliches Profil; Laborpraktika, um das theoretische Wissen zu vertiefen und praktische Erfahrungen zu sammeln; Angebot eines Mobilitätssemesters im Ausland; Praxisphase: Vorbereitung auf das Berufsleben; Bachelor-Arbeit: Firmenbetreuung möglich; Förderverein
  • Schlagwörter
    Bauingenieurwesen
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren