1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Bau- und Umweltingenieurwesen
  5. HM München
  6. Fakultät Bauingenieurwesen
  7. Bauingenieurwesen (B.Eng.)
Ranking wählen
Bau- und Umweltingenieurwesen, Studiengang

Bauingenieurwesen (B.Eng.) Fakultät Bauingenieurwesen - HM München


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 7 Semester
Credits insgesamt 210
Fachausrichtung Bauingenieurwesen
Praxiselemente im Studiengang 20 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 15 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote
Geländeexkursionen

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 629
Studienanfänger pro Jahr 202
Absolventen pro Jahr 88
Abschlüsse in angemessener Zeit 73,8 %
Geschlechterverhältnis 75:25 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 2,0 %
Auslandsaufenthalt ; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung
Vorpraktikum Ein Vorpraktikum ist erforderlich; eine fachbezogene Ausbildung kann als Vorpraktikum anerkannt werden. Dauer Vorpraktikum in Wochen: 6. Nachweis über vollständiges Vorpraktikum kann in den ersten Semestern eingereicht werden. Das Vorpraktikum ist ausschließlich auf der Baustelle zu erbringen.

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 3/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Fachspezifische Zusatzelemente 0/1 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 7/13 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Die auf einer wissenschaftlichen Basis aufbauende grundlagenorientierte Ausbildung befähigt die Studierenden, in allen Berufsfeldern des Bauingenieurwesens verantwortlich tätig zu werden. Im Studium wird neben der Behandlung aktueller Inhalte großer Wert auf die Vermittlung eines Verständnisses der ingenieurtechnischen Grundlagen gelegt. Die Absolventen und Absolventinnen des Bachelorstudienganges erwerben schon mit dem Abschluss als Bachelor die Bauvorlageberechtigung nach Landesbauordnung. Ein hohes Maß an Praxisbezug wird dabei gewährleistet.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    in Vorlesungen, Übungen und Praktika erarbeiten sich die Studierenden aktuelle Methoden zur Planung, Konstruktion, Bemessung und Ausführung von Bauwerken aller Art; Projektarbeiten in Zusammenarbeit mit lokalen Firmen oder Verwaltungen werden gelernte Fachinhalte in einem größeren Zusammenhang angewandt ; durch das begleitende Praxisseminar werden Präsentationns- und Moderationsfähigkeiten geübt; Professoren mit Praxiserfahrung und Referenten aus der Bauindustrie und aus Ingenieurbüros stellen direkten Praxisbezug her; Interdisziplinäres Projekt befähigt zur kooperativen Teamarbeit
  • Besonderheiten in der internationen Ausrichtung des Studiengang
    6 Credits anrechenbar für die hochschulische Ausbildung in internationalen Projekten mit mind. einem ausländischen Partner
  • Außercurriculare Angebote
    Exkursion, Vortragsveranstaltungen und studentische Projekte (z.B. Betonkanuregatta) erweitern das Wissens- und Erfahrungsspektrum über das Curriculum hinaus.

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren