1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Bau- und Umweltingenieurwesen
  5. HFT Stuttgart
  6. Fakultät Bauingenieurwesen, Bauphysik und Wirtschaft
  7. Bauingenieurwesen (B.Eng.)
Ranking wählen
Bau- und Umweltingenieurwesen, Studiengang

Bauingenieurwesen (B.Eng.) Fakultät Bauingenieurwesen, Bauphysik und Wirtschaft - HFT Stuttgart


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 7 Semester
Credits insgesamt 210
Fachausrichtung Bauingenieurwesen
Praxiselemente im Studiengang 20 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 30 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote
Geländeexkursionen 3 mindestens zweitägige Exkursionen.

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 456
Studienanfänger pro Jahr 127
Absolventen pro Jahr 77
Abschlüsse in angemessener Zeit 88,3 %
Geschlechterverhältnis 77:23 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 0,0 %
Auslandsaufenthalt Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 85 Plätze
Vorpraktikum Ein Vorpraktikum ist erforderlich; eine fachbezogene Ausbildung kann als Vorpraktikum anerkannt werden. Dauer Vorpraktikum in Wochen: 12. Nachweis über vollständiges Vorpraktikum kann in den ersten Semestern eingereicht werden. Das Vorpraktikum kann sowohl auf der Baustelle als auch im Baumanagement/kaufmännischen Bereich erbracht werden.

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 3/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Fachspezifische Zusatzelemente 1/1 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 12/13 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang ist als Vollzeitstudiengang konzipiert und führt zu einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss als Bauingenieur. Studienschwerpunkte sind der Konstruktive Ingenieurbau, das Wasser- und Verkehrswesen und der Baubetrieb. Es wurde ein Studienangebot entwickelt, das aufgrund aktueller Lehr- und Lernformen, projektorientiertem Studium und Einbezug der Bauwirtschaft in die Ausbildung seinen Absolventinnen und Absolventen eine grundlegende und breit angelegte Fach- und Methodenkompetenz, persönliche Exzellenz und Einbindung in ein Netzwerk mit der Bauwirtschaft bietet.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Die Vermittlung methodischer Kompetenzen (z.B. durch Pflichtmodul Projektmanagement, Pflichtmodule im Bereich Schlüsselqualifikationen, durch das Erbringen von Leistungsnachweisen in Präsentationen); Vermittlung sozialer Kompetenzen (z.B. das Einüben von Moderation, das gemeinsame Erarbeiten von Ergebnissen in Gruppenarbeiten und Projekten); Praxisbezug des Studiums (z.B. 12 Wochen verpflichtendes Vorpraktikum, 1 Praxissemester außerhalb der Hochschule = Betreutes praktisches Studienprojekt, Praxiserfahrung der Professor*innen, Lehre durch Lehrbeauftragte aus der Berufspraxis).
  • Besonderheiten in der internationen Ausrichtung des Studiengang
    8 Credits anrechenbar für die hochschulische Ausbildung in internationalen Projekten mit mind. einem ausländischen Partner
  • Außercurriculare Angebote
    Vorbereitungswoche zur Erleichterung des Studieneinstiegs, Geotechnik-Seminar mit verschiedenen externen Kooperationspartnern in jedem Semester, Bauingenieurtag alle zwei Jahre als Networking Event, Blog zum Zukunftsthema Wasser, Information über studentische Wettbewerbe und Veranstaltungen
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren