1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Elektrotechnik und Informationstechnik
  5. HAW Hamburg
  6. Fakultät Technik und Informatik
  7. Information Engineering (B)
CHE Hochschulranking
 
Elektrotechnik und Informationstechnik, Studiengang

Information Engineering (B)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Bachelorstudiengang, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 7 Semester
Lehrprofil 160 Credits in Pflichtmodulen, 20 in Wahlpflichtmodulen
Fachausrichtung
Interdisziplinarität Credits aus anderen Disziplinen: Technik + Informatik (15)
Credits für Laborpraktika 126,0
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 173
Studienanfänger pro Jahr 31
Absolventen pro Jahr 4 *
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht gerankt, da weniger als 10 Absolventen pro Jahr
Geschlechterverhältnis 88:12 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 92,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 5/9 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Vollständig englischsprachiger Studiengang, Studierende aus mehr als 30 Nationen, >90% Bildungsausländer, Interdisziplinärer Studiengang: Elektronik, Informatik, Informationstechnik, Ausrichtung auf die Bedürfnisse internationaler Studierender: German, Intercultural Competence, Coaching (Learning and Study Methods 1) - Vorbereitung auf das Studieren an deutschen Hochschulen, selbständige Arbeitweise, Vorkurse (Mathe, Orientierungseinheit auf Englisch), Leistungsanerkennung von im Ausland erworbenen Eingangsqualifikationen.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Kompetenzorientierung in der Lehre; Projektorientierte Lehre in kleinen Teams (Learning and Study Methods Lab 2, Elective Project 1) und in Projekt-Lehrveranstaltungen (Simulation von kleiner Firma, eigenverantwortlich unternehmerisch Handeln); Lern- und Arbeitstechniken; Zusammenarbeit mit Career Center zu Bewerbungsberatung/Mappencheck; 1-Semester Fachpraxis inklusive Reflexion der Erfahrungen in Kolloquium; Firmenexkursionen; externe Referenten; Abschlussarbeiten überwiegend in der Industrie; Einbindung studentischer Tutoren in Forschungs-und Entwicklungs-Projekte; Intercultural Competence; Fallstudie zu Businessplanerstellug.
  • Schlagwörter
    Computer Science, Informatik, Computer Engineering, Informationstechnik, International Programme, English language, Elektrotechnik, Elektronik
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren