1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Elektrotechnik und Informationstechnik
  5. HS Magdeburg-Stendal/Magd.
  6. Fachbereich Ingenieurwesen und Industriedesign
  7. Mechatronische Systemtechnik (B)
CHE Hochschulranking
 
Elektrotechnik und Informationstechnik, Studiengang

Mechatronische Systemtechnik (B)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Bachelorstudiengang, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 7 Semester
Lehrprofil 160 Credits in Pflichtmodulen, 20 in Wahlpflichtmodulen
Fachausrichtung
Interdisziplinarität
Credits für Laborpraktika 21,0
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 74
Studienanfänger pro Jahr 12
Absolventen pro Jahr 19
Abschlüsse in angemessener Zeit 84,2 %
Geschlechterverhältnis 96:4 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 0,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 1/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 1/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 6/9 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der vom Institut für Elektrotechnik getragene Studiengang vereint Module der Elektrotechnik und des Maschinenbaus mit Modulen des Industriedesigns, was ihn nach Aussagen des Wissenschaftsrates bundesweit einmalig macht. Der Spezifik eines mechatronischen Systementwurfs wird so in besonderem Maße in Lehre und Forschung Rechnung getragen.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Die Fachkenntnisse werden auf dem Gebiet der mechatronischen Systemtechnik vermittelt. Kompetenzen werden aufgebaut in den Fachgebieten: Mechanik, Werkstofftechnik, Elektrotechnik, Elektronik, Signale uns Systeme, Robotik, Mess-, Steuer- und Regeltechnik, Antriebstechnik, Bedien- und Handhabungstechnik, Konstruktion und Design. Berufliche Perspektiven ergeben sich im Automobilbau, in der Chemie- oder Pharmaindustrie sowie Lebensmittel- oder Fertigungstechnik.
  • Schlagwörter
    Mechatronik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Industriedesign, CAD, CAM
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren