1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Elektrotechnik und Informationstechnik
  5. HS Offenburg
  6. Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik
  7. Elektrotechnik / Informationstechnik-plus (B.Eng., mit Lehramtsoption)
CHE Hochschulranking
 
Elektrotechnik und Informationstechnik, Studiengang

Elektrotechnik / Informationstechnik-plus (B.Eng., mit Lehramtsoption)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Bachelorstudiengang mit Lehramtsoption, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 7 Semester
Lehrprofil 202 Credits in Pflichtmodulen, 8 in Wahlpflichtmodulen; Vertiefungen: Automation / Kommunikationstechnik
Fachausrichtung
Interdisziplinarität
Credits für Laborpraktika 24,0
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 29
Studienanfänger pro Jahr 9
Absolventen pro Jahr 10
Abschlüsse in angemessener Zeit für Lehramt-Studiengänge nicht gerankt
Geschlechterverhältnis 93:7 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 0,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 9/9 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Verknüpfung elektrotechnischer Grundlagen mit der Informationstechnik. Zusätzlich Erziehungswissenschafltiche Inhalte. Diese ermöglichen die Platzierung der Berufswahl Lehrer/Ingenieur nach Abschluss des BA-Studiums und stellen für Ingenieure interessante Zustzkompetenzen dar.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Qualifikationsziele fachlich: mathematisch-physikalische Grundlagen; elektrotechnische Grundlagen sowie Messtechnik und Schaltungstechnik; moderne rechnergestützte Anwendungen zur System-Evaluation; angewandte Informatik; digitale Signalverarbeitung; Automation oder Kommunikationstechnik (Schwerpunktwahl). Qualifikationsziele außerfachlich: Konstruktionslehre; Betriebswirtschaftslehre; Projektmanagement, Teamarbeit. Wahlbereich: Kommunikation/Interaktion in Unternehmen; Englisch; Rhetorik, Theorien und Methoden der Erziehungswissenschaften.
  • Schlagwörter
    Elektrotechnik, Informationstechnik, Lehrer, Lehramt
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren