1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Elektrotechnik und Informationstechnik
  5. OTH Regensburg
  6. Fakultät Elektro- und Informationstechnik
  7. Electrical and Microsystems Engineering (M. Eng.)
che
Elektrotechnik und Informationstechnik, Studiengang

Electrical and Microsystems Engineering (M. Eng.)


Allgemeines
Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, stärker anwendungsorientiert, Präsenzstudium, Vollzeit, auch Teilzeit oder dual möglich
Regelstudienzeit 6 Semester
Lehrprofil 58 Credits in Pflichtmodulen, 32 in Wahlpflichtmodulen
Fachausrichtung
Interdisziplinarität Credits aus anderen Disziplinen: Mikrosystemtechnik (43), Betriebswirtschaft (20), Sozialwissenschaften / Mathematik (20)
Praxiselemente im Studiengang
Credits für Laborpraktika
Informationen zum Fach Elektrotechnik und Informationstechnik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 122
Studienanfänger pro Jahr 65
Absolventen pro Jahr 29
Abschlüsse in angemessener Zeit 75,9 %
Geschlechterverhältnis 84:16 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 21 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase (Studiengangsebene) 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Fallstudien (Studiengangsebene) 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker (Fachbereichsebene) 1/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis (Fachbereichsebene) 1/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 2/9 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang hat eine stark internationale Ausrichtung und kann komplett in englischer Sprache studiert werden. Um den intensiven Beziehungen der Halbleiterindustrie gerecht zu werden existieren zahlreiche internationale Kooperationen für den Austausch von Studierenden und Lehrenden, insbesondere mit Malaysia. Für die Ausbildung steht ein komplett ausgestatteter Reinraum zur Verfügung. Je nach Kombination der Wahlmodule kann die Ausrichtung des Studiengangs den individuellen beruflichen Zielen angepasst werden. (u.a. Optoelektronik, Halbleiterphysik, Lasertechnik).
  • Fachliche Schwerpunkte
    Elektrotechnik, Digitaltechnik, Optoelektronik, Lasertechnik, Halbleiterchemie, Festkörperphysik, Halbleiterphysik, Quantenphysik
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Erwerb vertiefter Kenntnisse in den wesentlichen entwicklungs- und forschurnsrelevanten Teilgebieten im Bereich der Halbleiterentwicklung und Optoelektronik; Entwicklung neuer Ideen und Verfahren durch erworbene methodische und analytische Kompetenzen; Lösung strategischer Probleme; Übernahme von anwendungs- und forschungsorientierter Aufgaben, selbständige und wissenschaftlich fundierte Bearbeitung von Projekten; Leitung von Teams, Übernahme von Verantwortung, gezielte Förderung der fachlichen Entwicklung der Teammitglieder; Übernahme komplexer Fach- und Führungsaufgaben.
  • Schlagwörter
    Reinraum, Halbleiter, Optoelektronik, Mikroelektronik
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Elektrotechnik und Informationstechnik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren