1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Elektrotechnik und Informationstechnik
  5. SRH HS Heidelberg (priv.)
  6. School of Engineering and Architecture
  7. Information Technology (Mas)
CHE Hochschulranking
 
Elektrotechnik und Informationstechnik, Studiengang

Information Technology (Mas)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, stärker anwendungsorientiert, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 3 Semester
Lehrprofil 66 Credits in Pflichtmodulen, 24 in Wahlpflichtmodulen
Fachausrichtung
Interdisziplinarität
Credits für Laborpraktika 24,0
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 69
Studienanfänger pro Jahr 32
Absolventen pro Jahr 4 *
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht gerankt, da weniger als 10 Absolventen pro Jahr
Geschlechterverhältnis

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 97,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 2/9 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Core Prinzip; Kleine Gruppen; Praxisnähe; Intensive Betreuung; Internationale Ausrichtung, Vorlesungen in englischer Sprache.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Embedded Security, Robotik
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    CORE-Prinzip COMPETENCE ORIENTED RESEARCH & EDUCATION. Wir haben uns dem Ziel verschrieben, die Lehr- und Lernsituation an unserer Hochschule stetig, beispielgebend und vor allem nachhaltig zu optimieren. Mit unserer neuen Idee eines einzigartigen und innovativen Studienmodells verfolgen wir das Ziel einer Bologna-Hochschule: die Kompetenzbildung von Studierenden. Diese sollen neben dem Fachwissen auch dessen Anwendung in der Praxis lernen und somit lösungsorientiert und handlungsfähig in die Berufswelt starten.
  • Schlagwörter
    Informationstechnik, Übertragungstechnik, Digitale Signalverarbeitung, Robotik, Bildverarbeitung, Embedded Security, Embedded Systems
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren