1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Elektrotechnik und Informationstechnik
  5. Uni Kiel
  6. Technische Fakultät
  7. Elektrotechnik und Informationstechnik (B.Sc.)
Ranking wählen
Elektrotechnik und Informationstechnik, Studiengang

Elektrotechnik und Informationstechnik (B.Sc.) Technische Fakultät - Uni Kiel


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 7 Semester
Credits insgesamt 210
Lehrprofil 156 Credits in Pflichtmodulen, 28 in Wahlpflichtmodulen. Vertiefungen: Im Rahmen des Bachelorstudiengangs "Elektrotechnik und Informationstechnik" müssen sich die Studierenden nicht für eine bestimmte Vertiefungsrichtung entscheiden, sondern dürfen ihre Vertiefungsmodule frei aus dem Bachelorwahlangebot des Instituts wählen. Angeboten werden Wahlvorlesungen und Wahlpraktika u.a. aus den Bereichen der digitalen Signalverarbeitung, der Nachrichtentechnik, der Hochfrequenztechnik, der Leistungselektronik und der Nanoelektronik. Auch bei dem im Studiengang enthaltenen Projekt entscheiden die Studierenden frei, an welchem Lehrstuhl und somit in welchem Forschungsbereich sie ihr Projekt absolvieren möchten.
Praxiselemente im Studiengang 10 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 14 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 136
Studienanfänger:innen pro Jahr 35
Absolvent:innen pro Jahr 20
Abschlüsse in angemessener Zeit 72,9 %
Geschlechterverhältnis 85:15 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 8,7 %
Auslandsaufenthalt Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 2/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker:innen 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 4/12 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Absolvent*innen des Studiengangs verfügen über ein solides Grundlagenwissen in den Kernbereichen der Elektrotechnik und Informationstechnik. Des Weiteren besitzen sie vertieftes Wissen und erste praktische Erfahrung in einer individuellen, jedoch eher exemplarisch gewählten Anwendungsrichtung. Diese orientiert sich an den Forschungsrichtungen des Instituts für Elektrotechnik und Informationstechnik und der Technischen Fakultät, wie Information Engineering, Nanosystemtechnik, erneuerbare Energien, biomedizinische Systeme und maritime Systeme.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Studieneingangswoche vor Studienbeginn: "Fishbowl Professionals": Möglichkeit zum Austausch mit Personen, die im Bereich ET&IT berufstätig sind; Workshop "Berufswahl und Tätigkeitsfelder". Jedes Wintersemester: "Fishbowl Professionals": Möglichkeit zum Austausch mit Personen, die im Bereich ET&IT berufstätig sind. Jedes Semester: Angebote des Zentrums für Schlüsselqualifikationen, z.B. Berufsfelderkundung: Selbstlernkurs - Wie finde ich das Berufsfeld, das zu mir passt; Future Skills - KI; Softskills kompakt: Methoden und Werkzeuge für Studium und Berufseinstieg
  • Außercurriculare Angebote
    Allen Studierenden bieten wir die Teilnahme an laborpraktischen Veranstaltungen an. Diese ermöglichen ihnen freies Arbeiten und den Austausch mit Mitstudierenden. Darüber hinaus finden regelmäßig Diskussionsrunden mit berufstätigen Ingenieur*innen statt.

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren