1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Maschinenbau / Werkstofftechnik
  5. HS Mannheim
  6. Fakultät Maschinenbau (M)
  7. Maschinenbau / Produktion (B)
CHE Hochschulranking
 
Maschinenbau / Werkstofftechnik, Studiengang

Maschinenbau / Produktion (B)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Bachelorstudiengang, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 7 Semester
Lehrprofil 196 Credits in Pflichtmodulen, 14 in Wahlpflichtmodulen
Fachausrichtung Maschinenbau
Interdisziplinarität Credits aus anderen Disziplinen: Elektrotechnik (10)
Credits für Laborpraktika 13,0
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 188
Studienanfänger pro Jahr 77
Absolventen pro Jahr 26
Abschlüsse in angemessener Zeit 53,8 %
Geschlechterverhältnis 93:7 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 1/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 8/9 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Durchgehend kleine Kursgrößen von 40 Anfängern pro Kurs. Viele Laborübungen in Kleingruppen, umfangreiches Semester-Projekt in Kleingruppe im 6. Semester.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Vermittlung breit angelegter Grundlagenkenntnisse soll Beschäftigungsmöglichkeit sichern, unabhängig von aktueller Branchensituation. Tief gehende Spezialisierung wird vermieden, der Studiengang vermittelt lediglich gering vertiefte Kenntnisse in Konstruktion. Hoher Labor- und Übungsanteil gewährleistet anwendungsorientierte Kenntnisse. Durch obligatorische Praxisphase entsteht Kontakt zu potenziellen Arbeitgebern, häufig auch durch extern angefertigte Bachelorarbeiten. 2 ECTS-Pflichtpunkte werden exklusiv nur für den Erwerb von Schlüsselqualifikationen vergeben.
  • Schlagwörter
    Allgemeiner Maschinenbau, Motorentechnik, Energietechnik, Werkstofftechnik

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren