1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Angewandte Naturwissenschaften
  5. FH Lübeck
  6. Fachbereich Angewandte Naturwissenschaften
  7. Hörakustik (B)
CHE Hochschulranking
 
Angewandte Naturwissenschaften, Studiengang

Hörakustik (B)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Bachelorstudiengang, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Lehrprofil 165 Credits in Pflichtmodulen, 15 in Wahlpflichtmodulen
Fachausrichtung interdisziplinäres Studienangebot
Interdisziplinarität
Credits für Laborpraktika
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 100
Studienanfänger pro Jahr 29
Absolventen pro Jahr 19
Abschlüsse in angemessener Zeit 84,2 %
Geschlechterverhältnis 63:37 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 0,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 4/9 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Studiengang in Kooperation mit der Akademie für Hörgeräteakustik Lübeck. Aufnahmevoraussetzung: abgeschlossene Berufsausbildung zum Hörgeräteakustiker/zur Hörgeräteakustikerin.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Vermittlung von theoretischem und praktischem Wissen für Hörgeräteindustrie und Froschungseinrichtungen, HNO-Kliniken, alle Industriezweige in denen Akustik wichtig ist (verstärkt: Automobilindustrie und Zulieferer) und Ingenierbüros für Akustik. Dazu kommt: Exkursionen, ein unmittelbares, persönliches Alumni-Netzwerk und eine separate Projektarbeit vor der eigentlichen Bachelorarbeit.
  • Schlagwörter
    Hörakustik, Akustik, Bauakustik, Raumakustik, Sprach-Signalverarbeitung, Audio-Signalverarbeitung, Audiologie
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren