1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Psychologie
  5. Uni Bamberg
  6. Fakultät Humanwissenschaften
  7. Psychologie (BA)
CHE Hochschulranking
 
Psychologie, Studiengang

Psychologie (BA)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelor, Präsenzstudium, Vollzeit, auch Teilzeit möglich
Regelstudienzeit 6 Semester
Lehrprofil Anwendungsfächer: Gesundheitspsychologie (15); Klinische Psych. u. Psychotherapie (21); Pädagogische Psych. (15); Arbeits- und Organisationspsych. (15)
Interdisziplinarität Credits aus anderen Disziplinen: Angewandte Informatik (6)

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 324
Studienanfänger pro Jahr 80
Absolventen pro Jahr 78
Abschlüsse in angemessener Zeit 89,7 %
Geschlechterverhältnis 15:85 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 2,5 %
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 2/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 0/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 0/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 2/10 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Breites und umfangreiches Angebot an Grundlagen- und Anwendungsfächern. Anwendungs- und Praxisorientierung im Wahlpflichtbereich, erste eigene Forschungsaktivitäten im Empiriepraktikum. Kleine Seminargrößen, Mentoratsgruppen und tutorielle Begleitung ermöglichen eine intensive Betreuung der Studierenden. Regelmäßige Evaluationen sowohl einzelner Veranstaltungen als auch zweimal jährlich des gesamten Instituts dienen der Qualitätssicherung.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    In einem verpflichtenden "Einführungs- und Soft-Skills"-Modul werden Schlüsselkompetenzen und Beschäftigungsmöglichkeiten vorgestellt. Der Studiengang hat einen anwendungs- und beschäftigungsorientierten Wahlpflichtbereich (3 Module mit je 6 ECTS) mit einem breiten Wahlangebot. Eine hohe Zahl an Lehrveranstaltungen im Wahlpflichtbereich wird durch Lehrbeauftragte aus der Praxis durchgeführt.
  • Schlagwörter
    Grundlagenfächer, Anwendungsfächer, Wahlpflichtbereich, Empiriepraktikum

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren