1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Germanistik
  5. Uni Bochum
  6. Fakultät für Philologie
  7. Deutsch (M.Ed.)
che
Germanistik, Studiengang

Deutsch (M.Ed.)


Allgemeines
Art des Studiengangs Master of Education, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Interdisziplinarität
Praxiselemente im Studiengang
Informationen zum Fach Germanistik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 703
Studienanfänger pro Jahr 158
Geschlechterverhältnis 37:63 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 1/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 3/7 Punkten
Profil des Studiengangs
Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Die breit aufgestellte Fachdidaktik Deutsch in Bochum bildet nicht nur exzellent aus, sondern treibt die Fachdidaktik auch forschend voran. Insbesondere sind hier Forschungs- und Lehrprojekte zu den Themen Leseverständnis/-forschung, Lehrerberufsforschung, Migration und Deutschunterricht sowie Sprachreflexion, Sprachunterricht und Sprachdidaktik zu nennen. Kolloquien und Doktorandenseminare zu Literatur- bzw. Sprachdidaktik, Gastvorträge und Workshops flankieren die Forschungsaktivitäten der germanistischen Fachdidaktiker. Jedes Modul wird durch jeweils ausgewiesene Experten bedient.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Intensive Einbindung der obligatorischen Praxiselemente (Praxissemester) in das Curriculum; Berücksichtigung der drei zentralen Momente der Ausbildung von lehramtsbezogenen Schlüsselqualifikationen durch drei korrespondierende Module: Literatur und Medien im Deutschunterricht (DU), Sprachreflexion im DU, Mündliche und schriftliche Kommunikation im DU; sprach- und schreibpraktische Übungswerkstätten als unmittelbare Trainingsmöglichkeiten.
  • Schlagwörter
    Deutschlehrer, Deutschunterricht, Literatur, Medien, Sprache, Sprachreflexion
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Germanistik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren