1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Psychologie
  5. Uni Konstanz
  6. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Sektion
  7. Psychologie (B.Sc.)
Ranking wählen
Psychologie, Studiengang

Psychologie (B.Sc.) Mathematisch-Naturwissenschaftliche Sektion - Uni Konstanz


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, genügt den Vorgaben der Psychotherapie Approbationsordnung
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 498
Studienanfänger pro Jahr 117
Absolventen pro Jahr 123
Abschlüsse in angemessener Zeit 95,1 %
Geschlechterverhältnis 17:83 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 20,0 %
Auslandsaufenthalt Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 112 Plätze

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Im 3-jährigen B.Sc. Psychologie folgt den Grundlagenfächern der ersten 3 Fachsemester die Vertiefung des wissenschaftlichen Arbeitens und der Anwendungszweige "Klinische Psychologie und Neuropsychologie" sowie "Psychologie der Gesundheit". Die Kurse sind forschungsorientiert, zugleich wird in hoher Praxisbezug hergestellt z.B. in anwendungsorientierten Seminaren, Experimentalpraktika, Übungen oder dem 10-wöchigen Praktikum. Durch die klinischen Wahlpflichtmodule ermöglicht der Abschluss den psychotherapeutischen Qualifikationsweg. Die Bachelorarbeit ist i.d.R. empirisch ausgerichtet.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    10-wöchiges Praktikum im klinisch-psychotherapeutischen oder in anderen berufs- bzw. forschungsrelevanten Bereichen; Erfüllung der Voraussetzung für den psychotherapeutischen Qualifikationsweg gemäß PsychThG 2020 durch klinische Wahlpflichtmodule; großes Angebot zum Schlüssel- und überfachlichen Kompetenzerwerb z.B. SQ-Zentrum, Sprachlehrinstitut, "Advanced Data and Information Literacy Track"; moderne Anwendungsfächer "Klinische Psychologie und Psychotherapie" sowie "Psychologie der Gesundheit"; exzellente Ausbildung in den Grundlagenfächern mit starkem Methoden- und Forschungsbezug
  • Bereiche für berufsorientierte Praktika
    Berufsorientierte Praktika sind in folgenden Bereiche vorgesehen: Grundlagen, Methoden, Klinische Psychologie, Arbeits- Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Pädagogische Psychologie, Berufs- und Forschungspraktikum in verschiedenen psychologischen Bereichen möglich
  • Besonderheiten in der internationen Ausrichtung des Studiengang
    12 Credits aus Lehrveranstaltungen zu Interkulturellen Kompetenzen sind anrechenbar
  • Außercurriculare Angebote
    Jour Fixe der Fachschaft mit der Fachbereichsleitung; informelle Treffen der Lehrenden und Studierenden bei Events wie "Psycho-Stammtisch" oder "Fachbereichsgrillen"; zahlreiche Aktivitäten von Studierenden für Studierende, z.B. Erstihütte, Psychokino, Absolventenfeier
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren