1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Chemie
  5. Uni Bremen
  6. Fachbereich 02: Biologie / Chemie
  7. Chemie (B.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Chemie, Studiengang

Chemie (B.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Lehrprofil Wahlmöglichkeiten/max. erwerbbare Credits: Biochemie, Lebenswissenschaften/21

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 162
Studienanfänger pro Jahr 47
Absolventen pro Jahr keine Daten verfügbar
Geschlechterverhältnis 69:31 [%m:%w]

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 233:50

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Neben der klassischen chemischen Ausbildung mit hohem laborpraktischem Anteil (42 ECTS) werden Module in Makromolekularer Chemie, Meereschenie und Festkörperchemie angeboten. Im dritten Studienjahr kann ein Schwerpunkt Biochemie (21 ECTS) gewählt werden, außerdem dienen Wahlfächer aus den Forschungsschwerpunkten der Institute der Chemie der fachlichen Vertiefung. Im Studium Generale können zudem außerfachliche Kompetenzen erworben werden. Nach dem erfolgreichen Absolvieren der ersten beiden Studienjahre können sehr gute Studierende in das Doppelabschlußprogramm mit der ECPM eintreten.
  • Schlagwörter
    Anorganische Chemie, Organische Chemie, Physikalische Chemie, Allgemeine Chemie, Biochemie
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren