1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Chemie
  5. TU Dortmund
  6. Fakultät Chemie und Chemische Biologie
  7. Chemische Biologie (B.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Chemie, Studiengang

Chemische Biologie (B.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt keine Daten
Lehrprofil Max. erwerbbare Credits je Wahlmöglichkeit <12

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 345
Studienanfänger pro Jahr 96
Absolventen pro Jahr keine Daten verfügbar
Geschlechterverhältnis 47:53 [%m:%w]

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang Chemische Biologie unterscheidet sich von Biochemie-Studiengängen darin, dass er stärker chemisch ausgerichtet ist und gezielt Themen aus dem Grenzgebiet zwischen Chemie und Biologie behndelt, wie z. B. die chemische Synthese von biologisch wirksamen Substanzen, das Verhalten von Biomolekülen auf Oberflächen oder die gezielte chemische Modifikationen von Biomolekülen. Der Studiengang Chemische Biologie wird unter Beteiligung des benachbarten renommierten Max-Planck-Instituts für molekulare Physiologie in Dortmund durchgeführt und war der erste seines Typs in Deutschland.
  • Schlagwörter
    Biochemie, Chemische Biologie, Biologische Chemie
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren