1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Chemie
  5. Uni Münster
  6. Fachbereich 12 - Chemie und Pharmazie
  7. Chemie (M.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Chemie, Studiengang

Chemie (M.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, stärker forschungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 225
Studienanfänger pro Jahr 89
Geschlechterverhältnis 76:24 [%m:%w]

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 138:79

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Im ersten Studienjahr dieses stark forschungsorientierten Studiengangs absolvieren die Studierenden vier voneinander unabhängig belegbare Wahlpflichtmodule, bei denen sie Ihre Studienschwerpunkte aus nahezu allen aktuellen chemischen Forschungsrichtungen wählen können. Eine Spezialisierung ist in diesem Studienabschnitt ebenso möglich wie auch das Studium unterschiedlicher chemischer Fachrichtungen. Im Anschluss absolvieren die Studierenden zur Vorbereitung der selbstständigen wissenschaftlichen Arbeit ein umfangreiches Projektpraktikum (auch im Ausland) und fertigen ihre Masterarbeit an.
  • Schlagwörter
    Forschung, forschungsorientiert, individuelle Spezialisierung, hohe Wahlfreiheit, Ausland, interdisziplinär, Moleküle, Materialien, Lebenswissenschaften
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren