1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Chemie
  5. Uni Wuppertal
  6. Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften
  7. Chemie (B.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Chemie, Studiengang

Chemie (B.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Lehrprofil Max. erwerbbare Credits je Wahlmöglichkeit <12

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 414
Studienanfänger pro Jahr 140
Absolventen pro Jahr 23 *
Geschlechterverhältnis 51:49 [%m:%w]

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Den Studierenden wird im Rahmen der Endphase des Studiums die Möglichkeit gegeben, an den einzelnen Lehrstühlen in Forschungsprojekten mitzuarbeiten und somit einen intensiven Einblick in die Forschung zu erhalten. Alternativ kann auch ein Vertiefungspraktikum in Kooperation mit der Industrie gewählt werden, was dem Studierenden den Einblick in das spätere Berufsfeld ermöglicht. Eine Kombination von Forschungspraktikum und Industrie-Praktikum ist ebenfalls möglich und wird auch vielfach wahrgenommen.
  • Schlagwörter
    Organische Chemie, Makromolekulare Chemie, Anorganische Chemie, Physikalische Chemie, Theoretische Chemie, Analytische Chemie
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren