1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Romanistik
  5. Uni Regensburg
  6. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  7. Romanische Philologie LINT (Mas LA International)
che
Romanistik, Studiengang

Romanische Philologie LINT (Mas LA International)


Allgemeines
Art des Studiengangs Master of Education, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Interdisziplinarität
Angebotene Sprachen Französisch, Spanisch
Latinum/Eingangstest Voraussetzung? Eingangstest erforderlich
Praxiselemente im Studiengang
Informationen zum Fach Romanistik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 6
Studienanfänger pro Jahr 5
Geschlechterverhältnis 17:83 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 64 %
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 3/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil (Studiengangsebene) 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 8/10 Punkten
Profil des Studiengangs
Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Master Romanische Philologie LINT verknüpft universitäre und schulische Lehrerbildung und bietet ein innovatives Angebot an berufsrelevanten Zusatzqualifikationen und integrierten Auslandsaufenthalten. Neben der fremdsprachlichen Kompetenz in den Bereichen Kommunikation und Sprachmittlung sind erklärte Qualifikationsziele: Kompetente Konzeption und Gestaltung von didaktischen Einheiten, Analyse von Lernprozessen; Kompetenzen in Sprach- bzw. Sprachlerntheorien, Didaktik und Methodik des kommunikativen Fachunterrichts, Interkulturelles Lernen.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Hervorragende Kenntnisse in einer oder zwei romanischen Sprachen; fundierte Kenntnisse in Kultur, Geschichte und Landesspezifika romanischsprachiger Länder; Interkulturelle Kompetenz; Teamfähigkeit (durch Gruppenreferate, Projektarbeiten); Auslandserfahrung durch Studium und Auslandspraktikum; Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt durch Career Center, mit Veranstaltungen zum Thema Berufsorientierung, Workshops, Firmenpräsentationen.
  • Schlagwörter
    Spanisch, Französisch, Romanistik, Master , Kultur, Sprache, Didaktik, Pädagogik, Ausland
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Romanistik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren