1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Romanistik
  5. Uni Paderborn
  6. Fakultät I: Kulturwissenschaften
  7. Spanisch (B.Ed.GyGe)
CHE Hochschulranking
 
Romanistik, Studiengang

Spanisch (B.Ed.GyGe)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Lehramtsstudiengang, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Interdisziplinarität
Angebotene Sprachen Spanisch
Latinum/Eingangstest Voraussetzung? Voraussetzung Latinum
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 181
Studienanfänger pro Jahr 43
Geschlechterverhältnis 22:78 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 3/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 0/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 6/10 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Akkred. Lehramtsstudiengang; gleichwertige Berücksichtigung von Literatur-, Kultur- und Sprachwissenschaft; enge Verzahnung von Fachwissenschaft, Didaktik und Anwendungsbezug (Orientierungs- und Berufsfeldpraktikum, Tutorenschulungen, Medienkompetenz, kreative und handlungsorientierte Lehr- und Lernformen); interkulturelle und internationale Ausrichtung durch intensiven Austausch mit Partnerhochschulen, verpflichtenden Auslandsaufenthalt und hohen fremdsprachlichen Anteil in der Lehre; hohe Kompatibilität mit dem 2-Fach-Bachelor, Durchlässigkeit zu nicht lehramtsbezogenen Studiengängen.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    B.Ed.-Studiengänge in der Romanistik bereiten zum einen auf den Master of Education vor, sie integrieren zudem eine fundierte fachwissenschaftliche und fachdidaktische Ausbildung. Als Praxisphasen sind ein Orientierungspraktikum und ein Berufsfeldpraktikum vorgesehen, die erste Erfahrungen ermöglichen, aus denen sich auch für das nachfolgende Studium Fragestellungen ableiten lassen, die anschließend theoretisch unterfüttert werden.
  • Schlagwörter
    Sprachpraxis, Sprachvermittlung, Literatur, Kultur, Sprache, Gesellschaft, Wissenschaftliche Methoden und Theorien, Didaktik, interkulturelles Lernen und Lehren
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren