1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Psychologie
  5. Katholische Universität/Eichstätt
  6. Philosophisch-Pädagogische Fakultät
  7. Psychologie (B.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Psychologie, Studiengang

Psychologie (B.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Bachelorstudiengang, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Lehrprofil Anwendungsfächer: Klinische Psychologie (25); Pädagogische Psych. (15); Psych. Diagnostik (15); Arbeits- und Organisationspsychologie (20)
Interdisziplinarität Credits aus anderen Disziplinen: Philosophie und/oder Theologie (10), frei wählbar (20)

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 104
Studienanfänger pro Jahr 35
Absolventen pro Jahr 54
Abschlüsse in angemessener Zeit 100,0 %
Geschlechterverhältnis

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 2,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 0,0 %
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 0/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 0/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 1/10 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang vermittelt eine breite Qualifikation in allen Hauptbereichen der Angewandten Psychologie (Klinische Psychologie, Arbeits- und Organisationspsychologie, Pädagogische Psychologie). Gleichzeitig können nicht-psychologische Module aus dem gesamten Fächerspektrum der Universität integriert werden.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Ziel des B.Sc. Psychologie an der KU Eichstätt-Ingolstadt ist es, den Studierenden ein breites Wissen über die Grundlagen- und Anwendungsfächer, aber auch methodische Kenntnisse für die psychologische Forschung zu vermitteln. Die Absolventinnen und Absolventen sollen in der Lage sein, sowohl in der Praxis als auch in der Wissenschaft zu arbeiten. Die Konzeption des Studiengangs richtet sich stark nach den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs).
  • Schlagwörter
    Klinische Psychologie, Pädagogische Psychologie, Wirtschaftspsychologie
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren