1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Maschinenbau / Werkstofftechnik
  5. FH Campus Wien (A)
  6. Studiengang High Tech Manufacturing
  7. High Tech Manufacturing (BA)
CHE Hochschulranking
 
Maschinenbau / Werkstofftechnik, Studiengang

High Tech Manufacturing (BA)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Bachelorstudiengang, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Lehrprofil 172 Credits in Pflichtmodulen, 8 in Wahlpflichtmodule; Vertiefungen: Technische Systemintegration; Führung sozialer Systemen
Fachausrichtung interdisziplinäres Studienangebot
Interdisziplinarität Credits aus anderen Disziplinen: Wirtschaft und Recht (12), Soziale Kompetenz (10), Elektronik und Informatik (29)
Credits für Laborpraktika
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 109
Studienanfänger pro Jahr 53
Absolventen pro Jahr 31
Abschlüsse in angemessener Zeit 100,0 %
Geschlechterverhältnis

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 14,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 1/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 3/9 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Lebenszyklus von Bauteilen und Werkstoffen; Konstruktion; Fertigung; Rapid Prot.; Eigenes Formula Student Team (int. Bewerb); Das Hauptaugenmerk gilt den vier großen Kompetenzbereichen eines modernen Technik-Studiums: Technologische Grundlagen, Maschinenbau, Fertigungstechnik, Automatisation, Wirtschaft sowie Führung- und Managementkompetenz.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Automotive; Transport; Maschinen- und Anlagenbau; Eisen- und Metallverarbeitung; Elektrotechnik-Elektronik; Papier und Verpackung; Öl und Gas; Chemie und Kunststoff; Umwelt-und Recyclingtechnik. Im Projekt-und Prozessmanagement; Qualitätsmanagement; in der Forschung und Entwicklung oder im Supply Chain Management. Das Studium qualifiziert Sie beispielsweise für die Teamleitung im Bereich der Konstruktion und Fertigung in technischen Branchen, in denen moderne und hochentwickelte Prozesse für die Fertigung eines Produktes notwendig sind: in der Automobilindustrie, dem Maschinen-und Anlagenbau oder der Umwelt-und Recyclingtechnik.
  • Schlagwörter
    Maschinenbau, Industrie 4.0, Rapid Prototyping, Automatisierungstechnik, Robotik, Werkstoffkunde
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren