1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Angewandte Naturwissenschaften
  5. HAW Coburg
  6. Fakultät Angewandte Naturwissenschaften
  7. Technische Physik - Laser-und Lichttechnologie (B)
CHE Hochschulranking
 
Angewandte Naturwissenschaften, Studiengang

Technische Physik - Laser-und Lichttechnologie (B)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelor, Präsenzstudium, Vollzeit, auch dual möglich
Regelstudienzeit 7 Semester
Lehrprofil 195 Credits in Pflichtmodulen, 15 in Wahlpflichtmodulen
Fachausrichtung Physikalische Technik
Interdisziplinarität Credits aus anderen Disziplinen: Elektrotechnik/Informatik (15), Studium generale/Sprachen (11)
Credits für Laborpraktika
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 6
Studienanfänger pro Jahr
Absolventen pro Jahr
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht gerankt, da zum WS 14/15 noch keine Absolventen
Geschlechterverhältnis

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 1/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 5/9 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Im Gegensatz zu anderen Ingenieursstudiengängen ermöglicht die Technische Physik einen stärkeren Blick hinter die Kulissen – wissenschaftliche Arbeitsmethoden, mathematisch-physikalisches Verständnis und das „Warum“ stehen im Zentrum. Nach breiter Grundausbildung spezialisieren sich die Studierenden und kommen z.B. mit innovativen Feldern wie LED-Beleuchtung oder Laseranwendungen in Berührung.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Das breit angelegte Grundlagenwissen und die starke technisch-physikalische Ausrichtung der Studienrichtung bieten den Absolventinnen und Absolventen vielfältige Einsatzfelder. Insbesondere die Lasertechnik wurde zu einer der Zukunftstechnologien des 21. Jahrhunderts. Sie hat längst in andere Disziplinen wie der Medizin-, Kommunikations-, Material- und der Umwelttechnik Einzug gehalten. Neben den ingenieurtypischen Aufgabengebieten wie der Projektleitung in der Entwicklung und Fertigung sowie der Qualitätssicherung stehen auch Aufgaben in Forschung, Vertrieb und im Patentwesen offen.
  • Schlagwörter
    Laser, Licht, Optik, Technik, Ingenieur, Leuchtmittel, Lichttechnik
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren