1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Verfahrenstechnik
  5. HS Niederrhein/Krefeld
  6. Fachbereich 04 Maschinenbau und Verfahrenstechnik
  7. Verfahrenstechnik, Allgemeine Verfahrenstechnik (B)
CHE Hochschulranking
 
Verfahrenstechnik, Studiengang

Verfahrenstechnik, Allgemeine Verfahrenstechnik (B)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelor, Präsenzstudium, Vollzeit, auch Teilzeit möglich, auch dual ausbildungs- oder praxisintegrierend möglich
Regelstudienzeit 6 Semester
Lehrprofil 170 Credits in Pflichtmodulen, 10 in Wahlpflichtmodulen
Interdisziplinarität
Credits für Laborpraktika 26,0
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 102
Studienanfänger pro Jahr 21
Absolventen pro Jahr 14
Abschlüsse in angemessener Zeit 50,0 %
Geschlechterverhältnis 89:11 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 8,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 9/9 Punkten *

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Aufbau von breitem Grundlagenwissen der Chemischen, Mechanischen und Thermischen Verfahrenstechnik sowie in der Anlagenplanung und dem Computer Aided Engineering im Bereich der Verfahrenstechnik.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Dieser Bachelorstudiengang befasst sich mit den chemischen, biologischen und physikalischen Prozessen, welche für die Herstellung, Veredelung und Verarbeitung von Produkten benötigt werden. Die Studierenden erlernen, wie bekannte und neue Produkte effektiver und unter Verminderung der Schadstoffbelastung herzustellen sind. Die Arbeitsfelder liegen vor allem in der chemischen Industrie, sowie der pharmazeutischen, kosmetischen, Nahrungs- und Genussmittelindustrie, der Umwelt- und Energietechnik, dem Anlagen- und Apparatebau und der Holz-, Papier-, Farben- und Lackindustrie.
  • Schlagwörter
    Verfahrenstechnik , Chemieingenieurwesen, Chemietechnik, Umwelttechnik
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren