1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Angewandte Naturwissenschaften
  5. HS Koblenz/Remagen
  6. Fachbereich Mathematik und Technik
  7. Sportmedizinische Technik (B. Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Angewandte Naturwissenschaften, Studiengang

Sportmedizinische Technik (B. Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Bachelorstudiengang, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Lehrprofil 180 Credits in Pflichtmodulen, 180 in Wahlpflichtmodulen; Vertiefungen: Projekte im Bereich Bewegungsanalyse, Ergometer, Sensorik, medizinische Bildgebung und Visualisierung
Fachausrichtung Physikalische Technik
Interdisziplinarität Credits aus anderen Disziplinen: Wirtschaft und Sprachen (6)
Credits für Laborpraktika
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 142
Studienanfänger pro Jahr 50
Absolventen pro Jahr 6 *
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht gerankt, da zum WS 13/14 noch keine Absolventen
Geschlechterverhältnis 65:35 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 1,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 1/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 3/9 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang Medizintechnik des Fachbereichs Mathematik und Technik bietet seit vielen Jahren den Schwerpunkt Sportmedizinische Technik an. Daher bestehen viele Kontakte zu nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen und Industrieunternehmen, die sich mit technologischen Fragestellungen auf dem Gebiet des Sports befassen. Stellvertretend sei hier an erster Stelle die Deutsche Sporthochschule in Köln genannt, bei der schon mehr als 50 Studierende des RheinAhrCampus ihre Abschlussarbeiten angefertigt haben.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Die Absolventen und Absolventinnen des Studiengangs werden mit ihrer fachlichen Ausrichtung in den gesellschaftlich relevanten Themenbereichen Gesundheit, Fitness und Rehabilitation tätig.
  • Schlagwörter
    Rehabilitation, Fitness, virtuelle Realität, Biometrie
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren