1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Romanistik
  5. Uni Hannover
  6. Philosophische Fakultät
  7. Spanisch (B. Füba oder B. Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Romanistik, Studiengang

Spanisch (B. Füba oder B. Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Bachelorstudiengang mit Lehramtsoption, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Interdisziplinarität
Angebotene Sprachen Spanisch
Latinum/Eingangstest Voraussetzung?
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 188
Studienanfänger pro Jahr 49
Geschlechterverhältnis 26:74 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 50,0 %
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 2/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 1/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 6/10 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Hoher Anteil an Sprachpraxis und spanischsprachigen Veranstaltungen, besonderer Fokus auf Fachdidaktik, Transatlantische Literatur- und Kulturwissenschaft, diachrone und diatopisch orinetierte Sprachwissenschaft. Die Forschung orientiert sich interdisziplinär im Verbund mit der Anglistik (besonders den Neuen Englischsprachigen Literaturen), den American Studies, der Geschichtswissenschaft (dort besonders die Lateinamerikageschichte) und der Soziologie. Besonderheit ist die enge Verzahnung von fachdidaktischen, fachwissenschaftlichen und sprachpraktischen Veranstaltungen und Inhalten.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Masterstudiengang Lehramt an Gymnasien; Masterstudiengang Transatlantik Studies; außerdem: Journalismus, Hochschule, kulturelle Einrichtungen, Wirtschaft.
  • Schlagwörter
    Hispanistik, Linguistik, Fachdidaktik, Praxis , Sprachbewusstsein, Sprachpolitik, Sprachgeschichte, fremdsprachliche Literatur- und Sprachdidaktik, Transkulturalität, Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren