1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Chemie
  5. TU Ilmenau
  6. Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften
  7. Biotechnische Chemie (B.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Chemie, Studiengang

Biotechnische Chemie (B.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Lehrprofil Max. erwerbbare Credits je Wahlmöglichkeit <12

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 60
Studienanfänger pro Jahr 21
Absolventen pro Jahr keine Daten verfügbar
Geschlechterverhältnis 65:35 [%m:%w]

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Im Studiengang Biotechnische Chemie werden die Schlüsselkompetenzen auf dem Gebiet der biotechnischen Chemie mit dem Schwerpunkt chemisch-technischer Anwendungen in der Systementwicklung und der Biotechnologie erworben. Im Vordergrund stehen chemische Anwendungen unter Nutzung von biologischen und chemischen Prinzipien, die auch lebende Organismen einbeziehen. Ziel ist die Herstellung von chemischen Verbindungen, von Diagnosemethoden und ähnlichem durch die Entwicklung neuer oder effizienterer Verfahren.
  • Schlagwörter
    Chemie, Angewandte Chemie, Biotechnik, Biologische Chemie, Medizinische Chemie, Wirkstoffe, Biochemie, Genetik, Molekularbiologie, Biotechnologie, Nanotechnologie
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren