1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Psychologie
  5. Uni Osnabrück
  6. Fachbereich 8 Humanwissenschaften
  7. Psychologie: Schwerpunkt Interkulturelle Psychologie (M.Sc.)
Ranking wählen
Psychologie, Studiengang

Psychologie: Schwerpunkt Interkulturelle Psychologie (M.Sc.) Fachbereich 8 Humanwissenschaften - Uni Osnabrück


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 86
Studienanfänger:innen pro Jahr 21
Absolvent:innen pro Jahr 25
Abschlüsse in angemessener Zeit 90,7 %
Geschlechterverhältnis 8:92 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 0,0 %
Auslandsaufenthalt Auslandsaufenthalt obligatorisch für Abschluss eines "joint programme"; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule ja, gemeinsamer Abschluss optional

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 25 Plätze

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang stellt mit seiner inhaltlichen Ausrichtung ein einzigartiges Studienangebot in Deutschland dar und behandelt insbesondere die Bereiche Entwicklung und Kultur, interkulturelle Wirtschaftspsychologie und kulturvergleichende Sozialpsychologie. Es besteht eine starke internationale Ausrichtung mit der Möglichkeit zur Teilnahme an internationalen Programmen, wie zum Beispiel dem Double-Degree mit der Universität Tilburg oder die flexible Integrierung von Auslandsaufenhalten. Das frei wählbare Nebenfach sowie Berufspraktika ermöglichen eine weitere Spezialisierung und Profilbildung.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Interkulturelle Wirtschaftspsychologie (maximal 12 Credits), Interkulturelle Entwicklungspsychologie (maximal 12 Credits), Interkulturelle Sozialpsychologie (maximal 8 Credits)
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Inhaltlicher Fokus liegt auf interkulturellen Fragestellungen; Förderung von interkultureller Kompetenz und kritischer Selbstreflexion -> Fundament für spätere Berufstätigkeit im interkulturellen Kontext; Praktikumsstellen können nach eigenen Interessen gewählt werden und dienen der Berufsorientierung; Studierendenzentrum der Psychologie: Individuelle Studien- und Laufbahnberatung; Angebot extracurriculärer Praxisveranstaltungen; Expert*innenmentoring
  • Bereiche für berufsorientierte Praktika
    Berufsorientierte Praktika sind in folgenden Bereiche vorgesehen: Klinische Psychologie, Arbeits- Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Pädagogische Psychologie, Praktika sind primär in den Anwendungsfächern vorgesehen, können aber auch in der Forschung durchgeführt werden.
  • Besonderheiten in der internationen Ausrichtung des Studiengang
    32-106 Credits aus Lehrveranstaltungen zu Interkulturellen Kompetenzen sind anrechenbar
  • Joint-Degree-Partnerhochschulen
    Universität Tilburg, Niederlande
  • Außercurriculare Angebote
    Alle Psychologie-Studierenden haben jedes Semester die Möglichkeit an Praxisveranstaltungen teilzunehmen, in denen in Vorträgen und interaktiven Workshops berufserfahrene Psycholog*innen praxisnahe Einblicke in ihre Tätigkeitsbereiche geben. Darüber hinaus stehen den Studierenden bei Fragen zum Studium oder einer Laufbahnberatung die Ansprechpartner*innen des Studierendenzentrums zur Verfügung. Außerdem können Studierenden am Expertenmentoring teilnehmen, bei welchem sie mithilfe ehrenamtlicher Psycholog*innen in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung unterstützt werden.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren