1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Psychologie
  5. Uni Witten/Herdecke (priv.)
  6. Fakultät für Gesundheit
  7. Psychologie und Psychotherapie (B.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Psychologie, Studiengang

Psychologie und Psychotherapie (B.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Bachelorstudiengang, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Lehrprofil Anwendungsfächer: Pädagogische Psychologie (7); Klinische Psych. u. Psychotherapie (13); Gesundheitspsychologie, Public Health (10)
Interdisziplinarität Credits aus anderen Disziplinen: Studium fundamentale (18)

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 198
Studienanfänger pro Jahr 71
Absolventen pro Jahr 0 *
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht gerankt, da zum WS 14/15 noch keine Absolventen
Geschlechterverhältnis 24:76 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 0,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 0,0 %
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil
Internationale Ausrichtung des Studiengangs

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Die praxisorientierte Ausrichtung (z.B. Wahrnehmungspraktikum, projektorientiertes Lernen). Die Integration von Forschung und Lehre im Rahmen des Longitudinalen Curriculums: Hier wirken die Studierenden nach Wahl ab dem 3. Semester bei Forschungsprojekten der Hochschullehrer im Rahmen ihres regulären Curriculums mit. Sie erhalten so einen Einblick in die vorderste Front des wissenschaftlichen Arbeitsprozesses. Die Vertiefung in klinisch-psychologische Inhalte bereits ab dem 3. Semester.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Praxisorientierte Lehrveranstaltungen (sogenannte POL-Veranstaltungen), in denen sich die Studierenden durch Praxisszenarien in Kleingruppen (ca. 6 Personen) den Inhalten nähern; spezielle Veranstaltungsinhalte (z.B. Modulier- und Plastizierkurs in der Biopsychologie) und besondere Veranstaltungsformen - z.B. das Wahrnehmungspraktikum im ersten Semester, das in Zusammenarbeit mit dem Gemeinschaftskrankenhaus in Herdecke stattfindet; Durchführung von Praxis-/bzw. Forschungsprojekten im Longitudinalen Curriculum (3. - 5. Semester); Praktikum im 5. Semester.
  • Schlagwörter
    , Psychotherapie, Praxis, Forschung, Lehre
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren