1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Angewandte Naturwissenschaften
  5. TH Wildau
  6. Fachbereich Ingenieurwesen / Wirtschaftsingenieurwesen
  7. Photonik (M.Eng)
che
Angewandte Naturwissenschaften, Studiengang

Photonik (M.Eng)


Allgemeines
Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, gleichermaßen forschungs- und anwendungsorientiert, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Lehrprofil 120 Credits in Pflichtmodulen, 22 in Wahlpflichtmodulen; Vertiefungen: Infrarottechnik, Lasermaterialbearbeitung, Modellierung optischer Systeme, Halbleiterdetektoren, Optische Fasern
Fachausrichtung Physikalische Technik
Interdisziplinarität Credits aus anderen Disziplinen: Optischer Gerätebau (16), Optische Technologien (32)
Praxiselemente im Studiengang
Credits für Laborpraktika
Informationen zum Fach Angewandte Naturwissenschaften
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 45
Studienanfänger pro Jahr 18
Absolventen pro Jahr 25
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht gerankt, da zum WS 13/14 noch keine Absolventen
Geschlechterverhältnis 87:13 [%m:%w]
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase (Studiengangsebene) 1/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Fallstudien (Studiengangsebene) 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker (Fachbereichsebene) 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis (Fachbereichsebene) 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 7/9 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Die Photonik (optischen Technologien) zählen zu den Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts, deren Marktvolumen sich in den nächsten zehn Jahren wohl verzehnfachen wird. Die Wachstumsraten in den vergangenen Jahren lagen mit steigender Tendenz durchschnittlich bei 15 Prozent. Der Einsatz optischer Technologien erstreckt sich u. a. auf die Bereiche: Informations- und Kommunikationstechnik, Materialbearbeitung, Medizintechnik, Fertigungstechnik, Gerätetechnik, Messtechnik, Drucktechnik und Biotechnologie.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Struktur der Materie, Mess-und Analysemethoden, Physikalisch-/optische Technologien, Mikrotechnologien, Mathematische Methoden, Infrarottechnik, Lasermatrialverarbeitung, Optische Mess-und Analyseverfahren, theoretische Physik
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Der Masterstudiengang ist als konsekutiver Studiengang konzipiert und soll den Hochschulabsolventen traditioneller ingenieur- und naturwissenschaftlicher Ausbildung die fachübergreifende Arbeit mit optischen Technologien vermitteln und wird der sich abzeichnenden Nachfrage nach qualifizierten Mitarbeitern in der Industrie gerecht.
  • Schlagwörter
    Optoelektronik, Informationstechnik, Kommunikationstechnik, Fertigungstechnik, Halbleiterindustrie, Messtechnik, optische Technologien, Medizintechnik, Biotechnik, Medizin, Biowissenschaften
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Angewandte Naturwissenschaften
Zum Fachporträt
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren