1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Angewandte Naturwissenschaften
  5. TH Wildau
  6. Fachbereich Ingenieurwesen / Wirtschaftsingenieurwesen
  7. Biosystemtechnik/Bioinformatik (B. Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Angewandte Naturwissenschaften, Studiengang

Biosystemtechnik/Bioinformatik (B. Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Bachelorstudiengang, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Lehrprofil 180 Credits in Pflichtmodulen
Fachausrichtung Bioingenieurwesen / Biotechnologie
Interdisziplinarität Credits aus anderen Disziplinen: Informatik (62), Technik (20)
Credits für Laborpraktika
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 100
Studienanfänger pro Jahr 42
Absolventen pro Jahr 49
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht gerankt, da zum WS 13/14 noch keine Absolventen
Geschlechterverhältnis 65:35 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 6/9 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Im Studium werden wissenschaftlich fundierte Kenntnisse vermittelt und in den angeschlossenen (Labor-)Übungen durch praktische Fertigkeiten ergänzt. Das 11-wöchige Praktikum und die 12-wöchige Bachelorarbeit zu einem anwendungsorientierten Thema garantieren den hohen Praxisbezug des Studiums. Durch die starke Interdiziplinarität des Studiums werden die Stud. für die Arbeit in verschiedenen Fachrichtungen sowie an Schnittstellen der Lebenswissenschaft befähigt. Zur fachlichen Ausb. sorgen betriebswirt. Inhalte u. der Erwerb von Soft-Skills sowie die Koop. mit Unternehmen für zeitgemäße Ausb.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Der akkreditierte forschungsorientierte Bachelor-Studiengang verient mit einer stark interdisziplinären Ausrichtung sowohl die Biowissenschaften und physikalisch-chemische Techniken als auch die Informatik und Mathematik. Studienziel ist dabei ein fundiertes, interdisziplinäres naturwissenschaftlich-technologisches Fachwissen in ausgewählten Gebieten der Biologie, Technik und Informatik zum vermitteln. Durch die umfassende praxisnahe Ausbildung sind unsere Absolventen gefragte Mitarbeiter in der Life Science Branche, sowohl in der Industrie als auch in Forschungseinrichtungen.
  • Schlagwörter
    Biochemie, Mikrobiologie, Zellbiologie, Biochemie, Molekularbiologie, Bioinformatik, Bioanalytik, Mikrosystemtechnik, Biohybride, Technologien, Algor, Signalverarbeitung, Life Science Informatics, Biore
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren