1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Germanistik
  5. Uni Kiel
  6. Philosophische Fakultät
  7. Medienwissenschaft (M.A., 2-Fächer)
Ranking wählen
Germanistik, Studiengang

Medienwissenschaft (M.A., 2-Fächer) Philosophische Fakultät - Uni Kiel


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 45
Fachausrichtung keine Angaben

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 97
Studienanfänger pro Jahr 19
Absolventen pro Jahr 19
Abschlüsse in angemessener Zeit 41,1 %
Geschlechterverhältnis 31:69 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Auslandsaufenthalt Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 25 Plätze

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Das Fach "Medienwissenschaft: Film und Fernsehen" ist als Masterstudiengang mit einem verstärkten Praxisbezug konzipiert. Ziel des Studiengangs ist die auf Forschung basierte Vermittlung von spezialisiertem Wissen in historisch-analytischer Medienwissenschaft, der Erwerb von fachmethodischen Kompetenzen und die durch Projektarbeit geschulte Vorbereitung auf den Berufseinstieg. Die Fähigkeit zur methodisch reflektierten Beurteilung von Struktur und Wirkung medialer Kommunikation wird durch selbstständiges wissenschaftliches Arbeiten trainiert.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Mit dem medienwissenschaftlichen Masterabschluss der Universität Kiel lernen die Studierenden ein umfassendes Methodenrepertoire kennen,welches Sie zur eigenständigen, wissenschaftlichen Forschungsarbeit benötigen. Die reflexive Auseinandersetzung mit audiovisuellen Medien wird flankiert von praxisnaher Projektlehre, die auf Tätigkeiten in medienaffinen Berufen vorbereitet.
  • Außercurriculare Angebote
    In Kooperation mit lokalen Kultureinrichtungen (z.B. Programmkonos) finden immer wieder (außercurriculare) Veranstaltungen statt, in deren Organisation/Durchführung /wissenschaftliche Begleitung Studierende eingebunden sind.

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren