1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Romanistik
  5. Uni Kiel
  6. Philosophische Fakultät
  7. Romanische Philologie (M.A., 2-Fach)
Ranking wählen
Romanistik, Studiengang

Romanische Philologie (M.A., 2-Fach) Philosophische Fakultät - Uni Kiel


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 45
Fachausrichtung Französisch; Italienisch; Spanisch
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 16
Studienanfänger pro Jahr <10
Absolventen pro Jahr <10
Geschlechterverhältnis 12:88 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 50,0 %
Auslandsaufenthalt Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Im Sinne des Kieler Profils wird die Romanistik als übereinzelsprachliche Philologie mit der Betonung der gesamtromanistischen Perspektive vermittelt. Hierzu werden Kenntnisse in Sprachpraxis, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, Landes- und Kulturwissenschaften erworben. Im Rahmen des Masterstudiums müssen Sprachkenntnisse in einer weiteren romanischen Sprache erlernt werden. Dazu werden folgende Sprachen angeboten: Französisch, Rumänisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Katalanisch und Galicisch.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Die/der Studierende entwickelt im Masterstudiengang Romanische Philologie (Modell 1: eine Sprache) eine sehr gute kommunikative Sprach- und Textkompetenz in der gewählten romanischen Schwerpunktsprache und einer weiteren romanischen Sprache und baut ihr/sein vorhandenes fundiertes Fach- und Methodenwissen in den Bereichen Sprach- und Literaturwissenschaft sowie Kulturwissenschaft aus, um auf geeigneten Tätigkeits- und Berufsfeldern, das erworbene Wissen direkt anwenden zu können.
  • Besonderheiten in der internationen Ausrichtung des Studiengang
    5 Credits aus Lehrveranstaltungen zu Interkulturellen Kompetenzen sind anrechenbar

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren