1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Biologie / Biowissenschaften
  5. Uni Osnabrück
  6. Fachbereich 5 Biologie / Chemie
  7. Biologie/Biow. (BA, 2-Fach)
che
Biologie / Biowissenschaften, Studiengang

Biologie/Biow. (BA, 2-Fach)


Allgemeines
Art des Studiengangs Bachelorstudiengang mit Lehramtsoption, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits für Laborpraktika 21 ECTS aus Pflichtkursen und 16 ECTS aus Wahlpflichtkursen
Praktikumsplätze für Erstsemester 160; 37 Studierende je Kurseinheit
Informationen zum Fach Biologie / Biowissenschaften
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 286
Studienanfänger pro Jahr 88
Absolventen pro Jahr 67
Abschlüsse in angemessener Zeit
Geschlechterverhältnis 35:65 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 1 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 0 %
Profil des Studiengangs
Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der 2-Fächer-Bachelorstudiengang kann mit Biologie als Nebenfach, Kernfach oder Hauptfach in Verbindung mit einem zweiten Fach studiert werden. Dieser polyvalente Studiengang kann drei Studienziele haben: 1. den Berufseinstieg, 2. den Einstieg in einen fachwissenschaftlichen Masterstudiengang, 3. den Einstieg in den "Master of Education" mit dem Studienziel Lehramt am Gymnasium. Je nach Studienziel ist das Curriculum unterschiedlich aufgebaut, beinhaltet aber auch gemeinsame Komponenten, so dass die endgültige Entscheidung über das Studienziel 2-3 Semester nach Studienbeginn erfolgen kann.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Neben einer Qualifikation für den Masterstudiengang hängt die Berufsbefähigung wesentlich von der Wahl der Studiengangsvariante (Hauptfach-Nebenfach oder Kernfach-Kernfach) sowie des zweiten Faches ab. Eine sinnvolle Kombination der beiden Fächer eröffnet mehr oder weniger mögliche Zusatzqualifikationen, die durch die Ein-Fach Bachelorstudiengänge nicht abbildbar sind und bringt damit Bewerbungsvorteile.
  • Schlagwörter
    Biologiedidaktik
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Biologie / Biowissenschaften
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren