1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Chemie
  5. Uni Jena
  6. Chemisch-Geowissenschaftliche Fakultät
  7. Chemie-Energie-Umwelt (M.Sc.)
Ranking wählen
Chemie, Studiengang

Chemie-Energie-Umwelt (M.Sc.) Chemisch-Geowissenschaftliche Fakultät - Uni Jena


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, stärker forschungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 38
Studienanfänger pro Jahr 19
Geschlechterverhältnis 47:53 [%m:%w]

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Interdisziplinärer Studiengang mit bundesweit einmaligem Studienprofil: Ausbildung von Fachkräften für die Energie- und Umweltforschung; Schwerpunkte: Elektrochemie und moderene Energiesysteme, nachhaltige und moderene Syntheseverfahren, Umweltverfahrenstechnik; wissenschaftliche Forschung mit dem Ziel, die Promotion anzuschließen; enge Kooperation mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Wirtschaftsunternehmen insbesondere zum Fraunhofer-Institut für Keramik in Hermsdorf); genügend Raum für außeruniversitäre Praktika und Auslandsaufenthalte; ausgewählte Module in englischer Sprache.
  • Schlagwörter
    Elektrochemie, Energiesysteme, Technische Chemie, Umwelttechnik, Umweltanalytik, Energie- und Umweltrecht
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren