1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Biologie / Biowissenschaften
  5. RWTH Aachen
  6. Fakultät 1 - Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften
  7. Molekulare und Angewandte Biotechnologie (M.Sc.)
che
Biologie / Biowissenschaften, Studiengang

Molekulare und Angewandte Biotechnologie (M.Sc.)


Allgemeines
Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, stärker forschungsorientiert, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits für Laborpraktika 27 ECTS aus Pflichtkursen und 45 ECTS aus Wahlpflichtkursen
Praktikumsplätze für Erstsemester
Informationen zum Fach Biologie / Biowissenschaften
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 291
Studienanfänger pro Jahr 80
Absolventen pro Jahr 87
Geschlechterverhältnis 54:46 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 3 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 20 %

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Die RWTH Aachen zählt zu den führenden Technischen Universitäten Europas. Sie unterhält zahlreiche internationale Beziehungen und ist mit ihren Life-Science-Aktivitäten u.a. in die Bioregio Rheinland eingebunden. Für die Life Sciences wurden an der RWTH Aachen ein interdisziplinäres Forum und der "LifeTec Aachen-Jülich" eingerichtet. Die Größe und Vielfältigkeit der RWTH erlaubt den Studierenden wie kaum anderswo eine auf die eigenen Bedürfnisse und Fähigkeiten abgestimmte Spezialausrichtung innerhalb des gewählten Faches.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Masterstudiengang „Molekulare und Angewandte Biotechnologie“: anwendungs- und grundlagenorientierte Forschung, die traditionell stark durch interdisziplinäre Arbeit geprägt ist; enge Kooperation mit dem Universitätsklinikum Aachen sowie der Verfahrenstechnik der RWTH; enge inhaltliche und personelle Kooperationen mit den Helmholtzzentren Forschungszentrum Jülich und Umweltforschungszentrum Leipzig, dem Leibniz-Institut für Interaktive Materialien e. V. (DWI) sowie dem Fraunhofer IME; sehr gutes internationales Netzwerk (über 20 ERASMUS Agreements, UROP-Programm für Austausch in die USA/Kanada, oft Abschlussarbeiten im Ausland).
  • Schlagwörter
    Biotechnologie, Mikrobiologie, Bioverfahrenstechnik, Molekularbiologie
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Biologie / Biowissenschaften
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren