1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftswissenschaften
  5. Uni Leipzig
  6. Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  7. International Energy Economics and Business Administration (M.Sc.)
Ranking wählen
Wirtschaftswissenschaften, Studiengang

International Energy Economics and Business Administration (M.Sc.) Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät - Uni Leipzig


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, voll- oder teilzeit studierbar
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Interdisziplinarität keine Angabe
Praxiselemente im Studiengang 6 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend
Schlüsselkompetenzen Schlüsselkompetenzen sind überwiegend in andere Module integriert

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 19
Studienanfänger pro Jahr <10
Absolventen pro Jahr 16
Abschlüsse in angemessener Zeit 71,9 %
Geschlechterverhältnis 79:21 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 53,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt obligatorisch
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule Ja, Abschluss obligatorisch

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 22 Plätze

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der M.Sc. International Energy Economics and Business Administration bietet Studierenden aller Fachrichtungen die Möglichkeit einen wirtschaftswissenschaftlichen Abschluss zu erwerben und umfassende Kenntnisse im Bereich der Energiewirtschaft zu sammeln. Darüber hinaus bietet der Studiengang die Möglichkeit, zahlreiche Praxiserfahrungen im Curriculum, während des Pflichtpraktikums und auch neben dem Studium zu sammeln. Mit erfolgreichem Abschluss des Studiums erhalten die Absolventen sowohl den Master of Science der Universität Leipzig als auch den Master der MGIMO Universität in Moskau.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Spezialisierung im Bereich der internationalen Energiewirtschaft
  • Joint-Degree-Partnerhochschulen
    MGIMO University, Moskau
  • Außercurriculare Angebote
    Jedes Studienjahr beginnt mit einer exklusiven Eröffnungsveranstaltung. Während des Studiums engagiert sich der 2014 gegründete Alumni-Verein mit einer außerordentlich aktiven Networking-Plattform und regelmäßigen Treffen in verschiedenen deutschen Städten, sowie einer Vortragsreihe, in welcher Alumni und andere Brancheninsider Impulsvorträge aus ihrer Arbeitspraxis halten. Der jährliche Höhepunkt ist eine exklusive Konferenz für Studierende und Absolventen des Studiengangs mit hochrangigen Vertretern der Energiewirtschaft, die abwechselnd in Deutschland und Russland stattfindet.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren