1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsinformatik
  5. HS Albs.-Sig./Albstadt
  6. Fakultät Informatik
  7. Business and Security Analytics (M.Sc.)
Ranking wählen
Wirtschaftsinformatik, Studiengang

Business and Security Analytics (M.Sc.) Fakultät Informatik - HS Albs.-Sig./Albstadt


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, voll- oder teilzeit studierbar, eher informatikorientiert
Regelstudienzeit 3 Semester
Credits insgesamt 90
Praxiselemente im Studiengang 30 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 28
Studienanfänger pro Jahr 20
Absolventen pro Jahr 9 *
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht gerankt, da <10 Absolventen / Jahr
Geschlechterverhältnis 57:43 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 4,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch; Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Credits für interkulturelle Kompetenzen 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 7/13 Punkten

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 8 Plätze

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 1/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 4/12 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Zwar liegt der Schwerpunkt des Studienganges Business Analytics bei den Technologien für die Datenanalyse mit einem besonderen Akzent auf die Verarbeitung von großen Datenmengen. Doch kommen die IT-gestützten Methoden zum Führen von Unternehmen, die innovativen Internet-, Mobile- und Cloud-Computing Technologien sowie die IT-Sicherheit-Konzepte als eine wesentliche Ergänzung hinzu. Zu allen Vorlesungen gibt es umfangreiche Praktika, Projekte oder Fallstudien zur Ergänzung und Vertiefung der Lerninhalte. In dieser Kombination kann der anspruchsvolle Stoff praxisnah erarbeitet werden.
  • Außercurriculare Angebote
    Hackathon, Career Center: Business Knigge Kurs, Bewerbungsunterlagen Check, Assessment Center Training; Meet the Boss (Förderverein der Hochschule); professionelles Scrum Master Training mit Zertifizierung (in Zusammenarbeit mit VDI); Design Thinking (in Zusammenarbeit mit VDI); Studium generale: Business English, technical English, Spanisch, Französisch, Chinesisch, MS Office Kurse; School of Entrepreneurship / Start-up Manager.

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren