1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. Karlshochschule Int. Univ. (priv.)
  6. Fakultäten I und II
  7. Management (M.A.)
Ranking wählen
BWL, Studiengang

Management (M.A.) Fakultäten I und II - Karlshochschule Int. Univ. (priv.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Vollzeit-Präsenzstudiengang
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Interdisziplinarität keine Angabe
Praxiselemente im Studiengang keine verpflichtenden
Schlüsselkompetenzen Schlüsselkompetenzen sind überwiegend in andere Module integriert, es gibt aber auch ein eigenes Modul, 20 Credits erwerbbar

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 31
Studienanfänger pro Jahr 11
Absolventen pro Jahr 19
Abschlüsse in angemessener Zeit 63,2 %
Geschlechterverhältnis 26:74 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 74,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt kein Auslandsaufenthalt vorgesehen
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Credits für interkulturelle Kompetenzen 0/2 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 7/12 Punkten

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 5/12 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Wählbare Spezialisierung: Brand, Creativity & Innovation, New Media. Lehre vollständig in englischer Sprache, interpretativer Ansatz, Praxisnähe durch Projekte und externe Lehrbeauftragte, hohe aufgrund internationale Anschlussfähigkeit, funktionale Schwerpunkte im Bereich Strategie, Innovation, Kultur, Ethik etc., zahlreiche Angebote zur Persönlichkeitsentwicklung (Rhetorik, Kreativität, Konfliktmanagement etc.), innovative Didaktik, effektives und differenziertes Qualitätsmanagement, Praxisprojekte mit externen Organisationen (je nach Schwerpunkt Unternehmen, Organisationen, NGOs).
  • Fachliche Schwerpunkte
    Zielsetzung des Masterstudiengangs ist der Erwerb der auf dem Bachelorstudium aufbauenden Qualifikation zur kompetenten, ethisch reflektierten Übernahme von Verantwortung gerade in unvertrauten, nicht eindeutigen, konfliktären und komplexen Führungs- und Entscheidungssituationen in Unternehmen und Non-Profit Organisationen.
  • Außercurriculare Angebote
    Großes Angebot an außercurricularen Aktivitäten, regelmäßige Vorträge (Karlsgespräche), Karlsberatung (studentische Unternehmensberatung), Networking Events, soziale Beratung in Kooperation mit externen Gruppen (z.B. Fridays for Future) etc.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren