1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsingenieurwesen
  5. HTWK Leipzig
  6. Fakultät Maschinenbau und Energietechnik
  7. Wirtschaftsingenieurwesen Logistik/Energiewirtschaft (M.Sc.)
che
Wirtschaftsingenieurwesen, Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen Logistik/Energiewirtschaft (M.Sc.)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Vollzeit; Konsekutiver Master, eher anwendungsorientiert; eher technikorientiert im Fach Maschinenbau
Regelstudienzeit 4 Semester
Praxiselemente im Studiengang
Credits für Laborpraktika
Informationen zum Fach Wirtschaftsingenieurwesen
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 89
Studienanfänger pro Jahr 34
Absolventen pro Jahr 24 *
Abschlüsse in angemessener Zeit im Beobachtungszeitraum noch keine Absolventen
Geschlechterverhältnis 85:15 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Obligatorischer Auslandsaufenthalt keine Angabe
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte (Fachbereichs- und Studiengangsebene)
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität (Fachbereichs- und Studiengangsebene)
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil (Studiengangsebene)
Internationale Ausrichtung des Studiengangs Der Studiengang befindet sich noch in der Aufbauphase; der Indikator wurde aus diesem Grund nicht berechnet.
Zulassung
Bewerber/Studienplatz-Quote 140:28
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase (Studiengangsebene) 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Fallstudien (Studiengangsebene) 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker (Fachbereichsebene) 1/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis (Fachbereichsebene) 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 3/10 Punkten
Profil des Studiengangs
Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Die wirtschaftlichen Fächer sind weitgehend als Pflichtfächer definiert. Die jeweiligen Vertiefungsrichtungen in Logistik und Energiewirtschaft werden durch ein umfangreiches Wahlpflichtangebot dargestellt. Jeder Student kann seinen Neigungen/Interessen folgend, sein Studium zusammenstellen. Die Möglichkeit, drei frei wählbare Module aus dem Hochschulkontext auswählen zu können, ermöglicht auch die Integration von Softskills ins Studium. Der Anteil an Laborpraktika und Gruppenarbeiten in Kleingruppen bereitet auf das betriebliche Leben vor. Risikomanagement hat einen sehr hohen Stellenwert.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Risikomanagement, Personalwirtschaft, qualitätsgerechte Prozesse, Techn. Umweltschutz, Techn. Logistik; Technologie- und Innovationsmanagement, Moderne Werkstoffe, Moderne Fügeverfahren; Umweltökonomik, Regenerative Energiesysteme, Ver- und Entsorgungstechnik, Log. Planungsprozesse, Produktionswirtschaft; SCM, Betriebsstättenplanung, Windkraftanlagen und Wasserstofftechnologie, Heizungstechnik.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    In der Ausbildung werden umfangreiche praxisorientierte Belege in Kleingruppen bearbeitet. Die Ausbildung orientiert sich stark an den Bedürfnissen der Logistik (prägend für die Region Leipzig) und an Energie-, Umwelt- und Gebäudethemen (Heizung, Klima, Sanitär). In der Vertiefungsrichtung Logistik werden am Beispiel von Übungsfirmen Unternehmensspiele durchgeführt. Über zahlreiche Praxisvorträge zu Unternehmensorganisation und -Kommunikation lernen Studierende erfolgversprechende Handlungsweisen kennen. Risikomanagement lernen alle an konkreten Beispielen der Übungsfirmen kennen.
  • Schlagwörter
    Schwerpunkt Logistik technisch und wirtschaftlich, Energiewirtschaft mit modernen Schwerpunkten, Risikomanagement Schwerpunkt Arbeitsschutz, -recht, Sicherheit, Datenschutz, Praxisvorträge
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Wirtschaftsingenieurwesen
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren