1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. HS Biberach
  6. Fakultät Betriebswirtschaft
  7. Unternehmensführung Bau (MBA)
CHE Hochschulranking
 
BWL, Studiengang

Unternehmensführung Bau (MBA)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Teilzeit, berufsbegleitend; Weiterbildender Master, eher anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 56
Studienanfänger pro Jahr 24
Absolventen pro Jahr
Abschlüsse in angemessener Zeit
Geschlechterverhältnis 89:11 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 2,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 5,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 0/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 2/11 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 33:24

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 4/10 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Speziell auf die Bedürfnisse und Besonderheiten der Bauwirtschaft ausgerichtetes betriebswirtschaftliches Aufbaustudium für Ingenieure, das gezielt auf größere Aufgaben und höhere Managementpositionen vorbereitet. Durchführung in Intensivblöcken ermöglicht ein intensives und effektives Lernen. Durch die Teilnehmer(innen) aus den unterschiedlichen Bereichen der Planung und Ausführung, die alle über Berufserfahrung verfügen, entstehen wertvolle Diskussionen und Erfahrungsaustausch. Praxiserfahrene Dozent(inn)en, interdisziplinäre Projektarbeiten.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Unternehmensführung für Ingenieure der Bauwirtschaft. Vermittelt werden betriebswirtschaftliche, rechtliche, organisatorische und Management-Kompetenzen wie Projekt- und Unternehmensmanagement, Organisation, Controlling, Risikomanagement, Strategieentwicklung, Finanzmanagement, Kommunikation und Führung.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Bedarf an technischen Führungskräften mit guten Managementkenntnissen in der Bauwirtschaft ist stark gestiegen. Das Studium vermittelt Ingenieuren Fähigkeiten in Projekt- und Unternehmensmanagement, Organisation, Controlling und Führung. Praxis- und managementorientierte Ausrichtung des Studiengangs, Dozenten sind größtenteils erfahrene Praktiker und Führungskräfte aus der Wirtschaft. Interdisziplinäre Projektarbeiten und Fallstudien, Teilnehmer bringen alle Berufserfahrung mit. Schwerpunkt auf Methoden- und Managementkompetenz. Enge Kooperation mit Unternehmen und Verbänden.
  • Schlagwörter
    Unternehmensführung Bau, Management, Business Administration, Bauwirtschaft, Projektmanagement, Betriebswirtschaft Recht Organisation Führung

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren