1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. HS Esslingen
  6. Fakultät Betriebswirtschaft
  7. International Industrial Management (MBA)
CHE Hochschulranking
 
BWL, Studiengang

International Industrial Management (MBA)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Vollzeit; Weiterbildender Master, eher anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 3 Semester
Praxiselemente im Studiengang 32 Wochen Praxisphase/Praktika außerhalb der Hochschule

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 43
Studienanfänger pro Jahr 18
Absolventen pro Jahr
Abschlüsse in angemessener Zeit
Geschlechterverhältnis 60:40 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 95,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nicht vorgesehen
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 7/11 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 142:25

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 8/10 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    The Esslingen MBA is designed for STEM graduates with management ambitions. It focuses on operations & supply chain management, marketing, strategy & leadership, finance & business planning. It is ranked among the top European MBA programs in industrial management. The close relationship to the industry enables students to put theory into practice. Courses include lectures, workshops, team projects, and hands-on learning activities such as company visits and real case studies. Students specialize during the mandatory master's thesis in the industry. See: www.graduate-school.de/mba
  • Fachliche Schwerpunkte
    Industrial Management: Operations and Supply Chain Management; Marketing, Strategy & Leadership; Finance & Business Planning.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Organisational Behavior: Business Ethics, Interpersonal Skills, Teamwork. Extracurricular Activities: Formula Student Racing, German Journalism, Student & Society: Social Engangement. Scientific Methodology: Academic Writing. Career Coaching: Application Coaching, Honing Business Etiquette.
  • Schlagwörter
    Industrial Management, MBA Engineering, Automotive, English

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren