1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Jura
  5. Uni des Saarlandes/Saarbrücken
  6. Rechtswissenschaftliche Fakultät
  7. Unternehmenskommunikation und Rhetorik (M.A., berufsbegleitend, weiterbildend)
CHE Hochschulranking
 
Jura, Studiengang

Unternehmenskommunikation und Rhetorik (M.A., berufsbegleitend, weiterbildend)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Bemerkung
Studiengang im Aufbau seit SoSe 2017

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Teilzeit, berufsbegleitend; Weiterbildender Master, eher anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 5 Semester

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden
Studienanfänger pro Jahr <10
Geschlechterverhältnis

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Moderne Unternehmen und Organisationen brauchen eine Kommunikationsstrategie, die Vertrauen herstellt, Transparenz erzeugt und in Krisenfällen effizient informiert. Gleichzeitig ist die Fähigkeit zur Kommunikation ein wesentlicher Bestandteil des beruflichen Erfolgs. Der Studiengang zielt darauf ab, ein breites Wissen um Kommunikationsprozesse zu vermitteln.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Grundlagen Rhetorik, Gesprächs- und Redeformen, Textproduktion und -rezeption, Internetauftritte gestalten, Social Media, Interkulturelle Kommunikation, Lehrlernprozesse, Public Relations, Rechtliche Grundlagen im Medien- und Arbeitsrecht.
  • Schlagwörter
    Rhetorik, Master, weiterbildend, berufsbegleitend
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren