1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. LMU München
  6. Fakultät für Betriebswirtschaft
  7. Master of Business Research (MBR)
Ranking wählen
BWL, Studiengang

Master of Business Research (MBR) Fakultät für Betriebswirtschaft - LMU München


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Vollzeit-Präsenzstudiengang
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 90
Interdisziplinarität keine Angabe
Praxiselemente im Studiengang keine verpflichtenden
Schlüsselkompetenzen Schlüsselkompetenzen sind ausschließlich in andere Module integriert

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 78
Studienanfänger pro Jahr 28
Absolventen pro Jahr 24
Abschlüsse in angemessener Zeit 100,0 %
Geschlechterverhältnis 55:45 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 18,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt kein Auslandsaufenthalt vorgesehen
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Intensive und strukturierte Vorbereitung auf eine internationale akademische Laufbahn. Direkter Kontakt und Kursangebote von national und international erfolgreichen Wissenschaftlern.
  • Fachliche Schwerpunkte
    All PhD students have to complete the Master of Business Research program that trains students in essential methods and topics for management research.
  • Außercurriculare Angebote
    Es werden u.a. Sommerworkshops und Workshops zur Paperentwicklung angeboten. Studierende präsentieren ihre Arbeiten regelmäßig u. a. auf der ‚Academy of Management International Conference‘ und besuchen bspw. den Methoden-Sommerworkshop in Essex. Die Teilnahme bei u.a. dem Munich Marketing Symposium, MSI Munich und WISE wird unterstützt. Internationale Wissenschaftler von renommierten Institutionen (z. B. UCL London, Copenhagen Business School, University of Toronto) erläutern den akademischen Arbeitsmarkt. Zusätzlich gibt es Meetings mit den Editoren der wichtigsten Journals.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren