1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsrecht
  5. HTWG Konstanz
  6. Fakultät Wirtschafts-, Kultur- und Rechtswissenschaften
  7. Legal Management (LL.M.)
Ranking wählen
Wirtschaftsrecht, Studiengang

Legal Management (LL.M.) Fakultät Wirtschafts-, Kultur- und Rechtswissenschaften - HTWG Konstanz


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Vollzeit-Präsenzstudiengang
Regelstudienzeit 3 Semester
Credits insgesamt 90
Praxiselemente im Studiengang 8 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 44
Studienanfänger pro Jahr 14
Absolventen pro Jahr 13
Abschlüsse in angemessener Zeit 92,0 %
Geschlechterverhältnis 34:66 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 0,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 33,0 %
Anzahl Credits für internationales Recht 0
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch; Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 2/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Credits für interkulturelle Kompetenzen 0/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fachspezifische Dimension 0/1 Punkte
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 4/13 Punkten

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 20 Plätze

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 1/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 6/12 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Besonderer Schwerpunkt 1 im Lehrprofil: Legal Management. Besonderer Schwerpunkt 2 im Lehrprofil: Gewerblicher Rechtsschutz und verwandte Gebiete. Generalistischer Masterstudiengang, der rechtliche Inhalte mit Managementthemen verbindet. Die Absolventen sind auf dem Arbeitsmarkt in allen wirtschaftsrechtlichen Bereichen gefragt, auch für einschlägige Stabsstellen oder in der Rechtsabteilung. Die Veranstaltungssprache ist im 2. Semester Englisch, alternativ kann ein Auslandsaufenthalt absolviert werden. Zahlreiche Exkursionen und Case Studies in Unternehmen sowie Praktikervorträge runden das Studienprogramm ab.
  • Außercurriculare Angebote
    Frauen-Mentoringprogramm der Hochschule und der Universität Konstanz; Verein Wirtschaftsrechtler am See e.V. mit Weihnachtsfeiern, Sommerfest, Come-together-Abende; div. studentische Aktivitäten: Workshops zur Frauenförderung, ungewöhnliche Karrierewege, regelmäßige Absolventenvorstellungen; WR-Band; Digital Tuesday.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren