1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Soziale Arbeit
  5. FH des Mittelstands/Rostock (priv.)
  6. Fachbereich Personal/Gesundheit/Soziales (Rostock)
  7. Beratung und Sozialmanagement (M.A., berufsbegleitend)
CHE Hochschulranking
 
Soziale Arbeit, Studiengang

Beratung und Sozialmanagement (M.A., berufsbegleitend)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Bemerkung
Studiengang im Aufbau seit WS 15/16

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Teilzeit, berufsbegleitend; Weiterbildender Master, eher anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 6 Semester
Praxisphase Der Studiengang enthält keine integrierte Praxisphase.
Praxiselemente im Studiengang 480 Stunden Praxisphase/Praktika außerhalb der Hochschule

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 10
Studienanfänger pro Jahr <10
Absolventen pro Jahr
Abschlüsse in angemessener Zeit
Geschlechterverhältnis 10:90 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang Der Studiengang befindet sich noch in der Aufbauphase; der Indikator wurde aus diesem Grund nicht berechnet.

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang Beratung und Sozialmanagement (M.A.) qualifiziert die Studierenden in zwei am Arbeitsmarkt stark nachgefragten Bereichen: Der Beratung und dem Sozialmanagement. Er bereitet anwendungsbezogen und wissenschaftlich fundiert auf facettenreiche Arbeitsfelder in der Sozialen Arbeit, der (Sozial-) Pädagogik, der Sozialwirtschaft und dem Sozialmanagement vor. Ziel: Interdisziplinäre Beratungs-, Management- und Leitungsaufgaben in sozialen Dienstleistungsbetrieben wahrnehmen. Die Struktur in Trimestern mit vorgegebenen Modulen ermöglichen effizientes und gut strukturiertes Studium.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Beratung in sozialen Einrichtungen; Management sozialer Einrichtungen.
  • Schlagwörter
    Sozialmanagement, Beratung, Sozialberatung, Beratung im Sozialwesen, Leitung & Organisationsentwicklung
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren