1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. HfWU Nürtingen
  6. Fakultät Betriebswirtschaft und Internationale Finanzen
  7. Controlling (M.A.)
CHE Hochschulranking
 
BWL, Studiengang

Controlling (M.A.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Bemerkung
Studiengang im Aufbau seit WS 15/16

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Vollzeit; Konsekutiver Master, eher anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 3 Semester
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 32
Studienanfänger pro Jahr 19
Absolventen pro Jahr zum WS 2015/16 noch keine Absolventen
Abschlüsse in angemessener Zeit im Beobachtungszeitraum noch keine Absolventen
Geschlechterverhältnis 59:41 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 3,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 18,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule ja, "joint degree" optional
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 4/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 0/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 5/11 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 138:15

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/2 Punkten *
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 7/10 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Praxisnah: konsequent an den beruflich notwendigen Kompetenzen der Controller ausgerichteter Master (insbesondere am Controller-Leitbild des ICV) mit dem Ziel, Fach- und Führungsaufgaben im Controlling zu übernehmen; enge Einbindung der Berufspraxis; ausschließlich praxiserfahrene Dozent(inn)en; Praxisforen und Exkursionen. International: englischsprachige Module; internationale Module; optionales Auslandsstudium/ Double Degree. Intensives Training von Kommunikations- und Teamkompetenz; Forschendes Lernen zur Steigerung der Problemlösungskompetenz; Kleine Gruppen und individuelle Betreuung.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Financial Accounting; Management Accounting; Strategisches Controlling; Value Based Management; IT im Controlling; Kommunikationsmanagement; Komplexitätscontrolling; Nachhaltigkeitscontrolling; Corporate Governance; Risikomanagement; Wissensmanagement; Unternehmensführung; Projektmanagement; Global Business.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Forschendes Lernen zur Steigerung der Problemlösungskompetenz; Kamingespräche mit erfahrenen Managern und Controllern zum Kennenlernen praktischer Herausforderungen, Arbeitsweisen und Lösungsansätzen; Exkursionen und Bearbeitung von Praxisfällen; Steigerung der IT-Skills durch praktische Anwendung von SAP und Excel; Internationale Kompetenz durch Modul Global Business und englischsprachige Lehrveranstaltungen; Teamkompetenz durch zahlreiche Gruppenarbeiten; Kommunikationskompetenz durch eigenständiges Modul mit zahlreichen Übungen; Förderung praktischer Abschlussarbeiten
  • Schlagwörter
    Controlling, Unternehmensführung, Komplexität, Management, Accounting, Corporate Governance, SAP, Nachhaltigkeit, Double Degree, International, Rechnungswesen, Kommunikation, Wirtschaft
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren