1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. Nordakademie/Elmshorn (priv.)
  6. Studiengänge Betriebswirtschaft
  7. Logistik und Supply Chain Management (M.Sc.)
Ranking wählen
BWL, Studiengang

Logistik und Supply Chain Management (M.Sc.) Studiengänge Betriebswirtschaft - Nordakademie/Elmshorn (priv.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Berufsbegleitender Präsenzstudiengang
Regelstudienzeit 3 Semester
Credits insgesamt 90
Interdisziplinarität keine Angabe
Praxiselemente im Studiengang 10 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote
Schlüsselkompetenzen Schlüsselkompetenzen sind ausschließlich in andere Module integriert

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 54
Studienanfänger pro Jahr 20
Absolventen pro Jahr keine Angaben
Abschlüsse in angemessener Zeit keine Angaben
Geschlechterverhältnis 57:43 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender keine Angabe
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 10,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt kein Auslandsaufenthalt vorgesehen
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil
Internationale Ausrichtung: Credits für interkulturelle Kompetenzen
Internationale Ausrichtung des Studiengangs Studiengang nicht gerankt

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 25 Plätze

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang Studiengang nicht gerankt

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der berufsbegleitende, praxisnah gestaltete Masterstudiengang vermittelt gefragte Expertise und Kompetenzen im Bereich Logistik und Supply Chain Management, bspw. zur Optimierung innerbetrieblicher Warenflüsse, zur Erarbeitung von Distributionsstrategien oder zur Steuerung und Planung globaler Wertschöpfungsketten. Zudem ist eine Spezialisierung über Wahlpflichtmodule wie Maritimer Transport, Internationales Beschaffungsmanagement oder Business Intelligence & Data Science möglich. Der Studiengang richtet sich an Absolventen eines betriebswirtschaftlichen Bachelorstudiums mit Logistikinteresse.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Vermittlung von Fachwissen in klassischen Logistikthemen sowie von Kenntnissen und Fähigkeiten aus dem weitreichenden Gebiet des Supply Chain Managements als Vorbereitung für den Einstieg in die Führungsebene. Im Pflichtcurriculum enthalten sind u.a. Themen wie Strategische Unternehmensführung, Management globaler Wertschöpfungsnetzwerke und Design logistischer Systeme.
  • Außercurriculare Angebote
    Durchführung von Logistik-Fachtagungen (bspw. gemeinsam mit der BVL - Bundesvereinigung Logistik e.V., Regionalgruppe Hamburg) und andere Veranstaltungsreihen der NORDAKADEMIE (bspw. Fish & Grips), in der Regel mit externen Referenten aus der Praxis. Darüber hinaus bietet die NORDAKADEMIE ihren Studierenden: Studierenden-Referate, NORDAKADEMIKER Verein, interessante Themenabende (Fish and Grips), International Week.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren